Sehr schmerzhaftes Stechen nahe des Ischiasnervs hinter rechte Hüfte!

1 Beitrag, keine Antworten - 912 Aufrufe
?
Micy  fragt am 21.07.2009
Mir sind im Abstand von 6 Jahren 2 x an der besagten Stelle irgendwas gerissen oder rausgerutscht, die Ärzte konnten damals nichts feststellen, warte jetzt auch wieder auf eine neue Kernspinnt weil Arzt meint Bewegung wäre einwandfrei, ich aber mitunter solche stechenden Schmerzen dort habe, das es sich anfühlt da würden Knochen aneinander reiben und der Knorpel wäre dort rausgesprungen!
Die Schmerzen haben ich jetzt auch schon wenn ich auf einen Stuhl sitze und mich leicht nach hinten beuge Beine dabei ausgestreckt (wußte nicht, das ich so laut schreien kann) Schmerz war danach wieder sofort weg!
Frage: schon mal von der Symtomatik gehört und wenn ja was könnte man da machen wenn .... Spritztherapie oder Op, am 8 August muß ich ins St. Joseph Stift wg. kernspinnt aber vielleicht könnte man ja so schon mal etwas dazu sagen!
Danke für ihre Antwort im Vorraus!
Ich bin 39 J 180 cm groß und habe davon 33 Jahre Sport auf der Uhr.
Ps. man vermutet es wären Knochenteile die im Alter bei großen verschleiß schwergängig werden, könnte ds stimmen und was könnte da sonst reißen ?
LG
Mic

Jetzt antworten

Teilen