Fraktur Kallus leichtes ziehen

1 Beitrag, keine Antworten - 52 Aufrufe
?
Mucerl  fragt am 06.06.2019
Hallo ich habe eine Mittelhand Fraktur Metarcarple V an der Basis.
Nach sechs Wochen ist auf dem Röntgenbild immer noch ein relativ großer Frakturspalt zu sehen, allerdings zeichnet sich auch eine leichte Weise Verschleierung Kallusbildung ab. laut meinem Arzt darf ich die Plastikschiene tagsüber abnehmen und allgemeine Tätigkeiten machen. Es zieht aber an der Bruchstelle ab und an noch ein wenig. ist aber nicht schlimm und auch kein starker Schmerz.
ist so etwas normal? Ich habe Angst gegebenfalls etwas zu viel mit meiner Hand zu machen und den restlichen Heilungsverlauf zu beeinflussen.

Jetzt antworten

Teilen