Youtube
Folgen Sie uns auf  

Enchodrom in der Schulter

5 Beiträge - 1580 Aufrufe
?
Agne  fragt am 14.03.2016
Hallo,

ich bin 2011/12 an der linken Schulter operiert worden. Ich hatte ein Enchodrom im Schultergelenk. Allerdings wurden 1,5 cm übersehen und sind noch im Schultergelenk. Vor drei Wochen fing es wieder mit pochenden Schmerzen in der Schulter an. Jetzt tut mir der Röhrenknochen dazu noch weh und mir ist total über wenn ich diese Schmerzen bekomme. Ich weiss nicht was ich jetzt machen soll? Es wird nicht besser, sondern schlimmer. Sobald ich den Arm belaste gehen die Schmerzen los und diese Übelkeit dazu. Muss ich mir Sorgen machen?

Mit freundlichen Grüßen
Agnes S.
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
T. Radebold  sagt am 15.03.2016
Hallo Agne,

das klingt so, als ob mehr als nur das Rest-Enchondrom dahintersteckt-das sollte weiter abgeklärt werden. Gehen Sie noch mal bei den Leuten vorbei, die Sie operiert haben-oder einem anderen Schulterspezialisten oder zumindest zu einem Facharzt.

Grüße und gute Besserung, TR
 
asandkamp  sagt am 14.04.2016
Guten morgen Herr Radebold,

ich habe jetzt einen Termin zum MRT am 17. Mai. Jetzt hab ich immer noch dieses pochen in der Schulter und heute morgen konnte ich nicht mit der linken Hand greifen es kribbelt im ganzen Arm jetzt geht es, das kribbeln und pochen ist immer noch da. Kann ich damit noch bis zum 17. Mai warten, oder sollte ich doch schon früher zum Arzt gehen.

Mit freundlichen Grüßen
Agnes S.
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
T. Radebold  sagt am 15.04.2016
Gehen Sie gleich heute noch mal zu Ihrem Arzt-das Kribbeln gefällt mir nicht und passt nicht gut zum Rest.
 
Agnes1  sagt am 26.04.2016
Danke erst mal für die Antwort. Ich bin eigentlich jemand der nicht so schnell zum Arzt geht. Ich denke immer es geht wieder weg. Es geht mir noch nicht besser. Wenn ich die Schmerzen in der Schulter bekomme, habe ich auch gleichzeitig im unteren Rückenbereich schlimme Schmerzen. Was kann es denn sein. Ich bekomme keinen früheren Termin zum MRT.

Mit freundlichen Grüßen

Agnes S.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?