Wulst nach Eitriger Mandel OP

5 Beiträge - 36 Aufrufe
?
Twentyfoue  fragt am 08.04.2019
Hallo zusammen,
Ich hatte vor 3 Wochen eine Mandel OP da wurde mir die Mandel und das Eiter saß dahinter war komplett entfernt. Der Fibrinbelag hat sich mittlerweile auch gut gelöst. Ich stelle nur fest das ich irgendwie eine Wulst entwickelt hat. Was kann das sein? Ist das normal? Beschwerden habe ich keine... Vielen Dank

Hier ein Bild davon
https://www.bilder-upload.eu/bild-6d4271-1554700083.jpg.html
Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirurgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
Prof. Dr. Issing  sagt am 08.04.2019
Guten Tag,

leider lässt sich Ihr Foto nicht hochladen. Nach Ihrer Schilderung gehe ich von einem Narbenzug aus, der sich üblicherweise nach einer Mandelentfernung bildet. Bei Unklarheiten empfehle ich, sich an Ihren Operateur zu wenden.

Viele Grüße

P. R. Issing
 
Twentyfoue  sagt am 08.04.2019
Dann schonmal vielen Dank für die Info. Wenn Sie den link einfach in den Internet Browser kopieren öffnet sich aß Bild.
Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirurgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
Prof. Dr. Issing  sagt am 08.04.2019
Leider nein. Unser Virusprogramm lässt dies nicht zu.
 
Twentyfoue  sagt am 08.04.2019
[Link anzeigen]

Eventuell diesen link?

Jetzt antworten

Teilen