Youtube
Folgen Sie uns auf  

Blutsekret aus der Nase

3 Beiträge - 367 Aufrufe
?
kaffeeheld  fragt am 04.01.2013
einen wunderschönen guten Tag

etwas zu mir:

31 Jahre, männlich
keine Allergien

Bin seit 27.12 erkältet ware dann noch paar tage arbeiten(auch unter Fieber). Ich hatte & Tage fieber, krämpfe u schmerzen im ganzen körper, husten + Kopfschmerzen u zahnschmerzen. Atmung war kurze Zeit sehr flach u schnell. Der Stand ist heute das ich schnell müde werde oder keine energie mehr habe. Ich mache in mmoment dampfbad u nasenplütung + brustumschlag. Mein größtes Problem ist immernoch das aus der Nase eiter kommt und zwischendurch eine taschentuchladen blutigerschleim. siehr rosa aus, auf der rechten seite habe ich leicht zahnschmerzen und verstpüre an der stirn ein druck bis hin über das Auge.

Mit freundlichen Gruß

Falk Oliver
Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
Dr. Schedler  sagt am 04.01.2013
@ kaffeeheld
Das spricht fur eine akute Pansinusitis (Beteiligung aller Nebenhöhlen!) , zumindest auf der rechten Seite. Bitte dringend zum HNO Arzt und abklären lassen. das kann sich sehr schnell zu einem Übergreifen aufs Auge und sogar Schlimmerem entwickeln! auf jeden Fall ein hochdosiertes orales Antibiotikum wie Amoclav 1000 mg Tabl. 2-3x Tbl.!
auf alle Fälle aber dringend zum FA, der muss entscheiden, ob ein CT gemacht werden muss oder nicht!
gute Besserung wünscht Dr.Schedler aus dem Kenia-Urlaub
 
kaffeeheld  sagt am 04.01.2013
vielen dank für die schnelle antwort.

ich war gestern bei meinen hausarzt und der hatte mich weder abgehorcht noch abgetastet, er sass nur da und sagte, das ist eine Influenza.

jedenfalls schöne ferien noch im warmen :)

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?