Youtube
Folgen Sie uns auf  

Forum für HNO (Hals-Nasen-Ohren) Heilkunde

?
Schwindel nach zoster ocitus   Offene Frage
fragt Joschi16   vor 10 Monate  61

Ich bekam im nov. 017 zoster ocitus und wurde entsprechend von meinem hno arzt behandelt. Der zoster verschwand daraufhin, was jedoch blieb ist eine ... mehr

?
fragt Gingi27   vor 11 Monate  95

Liebes Experten Team,
ich habe grundsätzlich seit 3 Jahren nach einer Erkältung eine beidseitige Tubendysfunktion entwickelt. Durch Kortisonspray ... mehr

?
Valleculazyste   Offene Frage
fragt maminka   vor 11 Monate  183

habe am28.3. diese Zyste im hals entfernt bekommen (operativ) , wie lange halten danach die Schluckbeschwerden an ?

 
sagt Crispysandra   vor 11 Monate  459

Hallo, hab bei meiner Tochter das gleiche Problem.... war es schlimm dass die Tamponade raus gefallen ist?
Viele Grüße

 
sagt HerGra28   vor 11 Monate  52

Wissen nicht ob es Speichel ist, Zahnarzt sprach von Sekretstau.

?
fragt Edagunnn   vor 11 Monate  97

Ich würde am 22.01.18 an der Nase operiert. Die Nasenscheidewand wurde begradigt zudem noch die Nasenmuscheln verkleinert. Laut Arzt war es ziemlich ... mehr

 
Ohrspeicheldrüse   3 Antworten   Letzte Antwort
sagt Popeye112   vor 11 Monate  865

Hallo, ich habe momentan genau das gleiche Problem mit der Speichelfistel. Operation ist 2,5 Wochen her.
Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ... mehr

 
sagt Krebs30   vor 11 Monate  1323

Hallo, mein Sohn ist inzwischen 8 Jahre alt und er wurde mehrmals Operiert. Wächst immer wieder zu leider.
Ich habe im Facebook Choanalatresie ... mehr

 
sagt Franka2018   vor 11 Monate  888

Hallo Chris,
Dein Post ist schon eine Weile her. Wie ist es für Dich weiter gegangen?
Ich habe heute die gleiche Diagnose bekommen und bin sehr ... mehr

?
Entzündung nach Mandel OP   Offene Frage
fragt oag-stef   vor 11 Monate  188

Hallo,
bei mir wurde im Dezember 2017 eine Tonsillektomie durchgeführt. Nun habe ich (seit der OP) dort wo die rechte Mandel war, komische ... mehr

?
fragt Schmerzblogger   vor 11 Monate  96

Ich habe immer wieder starke bis sehr starke Entzündungen in den Kieferhöhlen. Es fängt in der Regel mit einem "normalen" Schnupfen an: Brennen im ... mehr

 
sagt Pustebluemchen   vor 11 Monate  1101

Guten Tag LindaLu und Neuem,

nachdem ich seit geraumer Zeit immer mehr Probleme habe und nach ewiger Suche auf diesen Post gestoßen bin, bin ich ... mehr

?
fragt Melle1184   vor 11 Monate  65

Ich wurde vor 2,5 Wochen zum 5ten mal wegen polypen und einer chronischen sinusitus operiert! Ich befolge alle Anweisungen zur nachbehandlung, nehme ... mehr

?
fragt Tierfreund   vor 12 Monate  90

Sehr geehrter Herr Professor,
Ich leide seit 1,5 Jahren unter einem schweren Tinnitus und Borreliose mit Coinfektionen (zB Versch. Herpestypen). ... mehr

?
fragt Marlene8908   vor 12 Monate  45

Hallo,

Aufgrund einer Erkältung habe ich ein paar Tage lang vorwiegend Nachts Nasenpflaster benutzt. Diese trage ich nun seit 4 Tagen nicht mehr ... mehr

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirurgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
Otosklerose   1 Antworten   Letzte Antwort
sagt Prof. Dr. Issing   vor 12 Monate  208

Guten Morgen,

nach Ihrer Schilderung hat Sie Ihr HNO-Arzt nach meiner Einschätzung gut beraten, dass Ihre Hörwahrnehmung durch das ... mehr

?
Mund/Zungenproblem   Offene Frage
fragt Mosirafelmor   vor 12 Monate  102

Ich bin momentan sehr verzweifelt und da ichich meinem HNO Arzt keine zufriedenstellende Antworten bekommen habe wende ich mich an Sie!

Ich habe ... mehr

?
fragt XY50   vor 12 Monate  35

Welche HNO Klinik im Raum Brandenburg führt Polypenentfernungen ohne Tamponaden durch ( alternativ Selbstauflösende Tamponaden )

 
sagt Daper   vor 12 Monate  11575

schlecht operiert....? Fess?

 
sagt Nalu27   vor 12 Monate  200

Vielen lieben Dank Professor Dr. Issing das Sie sich die Zeit genommen haben.

?
fragt Nic1966   vor 12 Monate  51

Guten Tag,
Durch eine Infektion ist mir das Trommelfell vor zwei Tagen gerissen. Ich war direkt beim HNO Arzt. Antibiotikum, abschwellende ... mehr

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirurgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
Tympanoplastik OP   3 Antworten   Letzte Antwort
sagt Prof. Dr. Issing   vor 12 Monate  135

Gesichtsschwellungen gehören nicht zu den üblichen Folgen nach einer Ohroperation.

P. R. Issing

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirurgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
sagt Prof. Dr. Issing   vor 12 Monate  79

Guten Tag,

nach Ihrer Schilderung könnte eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung vorliegen. Ich würde zunächst ein topisches Steroid als ... mehr

 
sagt Perlhuhn   vor ~ 1 Jahr  1208

Hallo,
also normal ist das sicher nicht. Entzündungen kommen jedoch immer wieder vor egal welche OP.
Nach meiner OP sah ich echt schlimm aus, ... mehr

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
Kehlkopf /Halo   3 Antworten   Letzte Antwort
sagt Dr. Schedler   vor ~ 1 Jahr  397

Ein Emailkontakt zu mir kostet kein Geld und Sie können sich gerne bei mir informieren. Im Übrigen finden Sie unter meinen Bewertungen recht viele ... mehr

War dieser Artikel hilfreich?

Nasennebenhöhlen, OP
Nasennebenhöhlen Operation
Operation an Nasennebenhöhlen: dazu gehören Kieferhöhlen, Siebbeinzellen, Keilbeinhöhle und die Stirnhöhle