Youtube
Folgen Sie uns auf  

Langzeit EKG sehr artefaktenreich/ extrasystolen?!?

2 Beiträge - 1169 Aufrufe
?
Deep23  fragt am 19.07.2012
Hallo Leute,
Ich habe etwas wichtiges "auf dem Herzen" und ich hoffe, dass mir jemand eine kompetente und ehrliche Antwort geben kann..
Aaaaalso. Alles hat im Januar mit einer "Panikattacke" angefangen. Diese panikattacken hatte ich öfter.. Daraufhin bekam ich betablocker verschrieben, die meine leichte sinustachykardie beheben bzw runterfahren sollten.
Ich war nun ein paar Tage im kh um mich durchchecken zu lassen und um irgendwie sicherzugehen, dass es nichts anderes sein kann als von der Psyche eine gewisse Blockade oder eine angststörung.

Ich hab beim kontrollieren des Pulses einie Aussetzer gemerkt, dass war Auslöser für meinen Gang zum kh..! Die Aussetzer habe ich aber sonst nicht gespürt. Seit Einnahme der betablocker habe ich einen Blutdruck von ca 100/60 und einen Puls von 56 minimal bis 150 maximal!! Am Tag. Durchschnitt ist 77.

Im Krankenhaus wurde ein Herzecho gemacht, ein belastungsekg, einige blutwerte wurden untersucht und ein MRT VOM Schädel wurde gemacht. Alles unauffällig.
Nun.. Dann kam das langzeit EKG. Das Herz schlägt aus dem Sinusrhytmus. Was ja gut ist. Das langzeit EKG war jedoch "artefaktenreich", was mich total beunruhigt... Die Ärztin meinte, es wäre schwierig gewesen festzustellen, ob es Extrasystolen waren oder ein technischer Defekt. Nun bin ich wieder Zuhause und fühle mich unsicher... Sie meinte man "kann" das ja mal wiederholen, es wäre jedoch nichts bedenkliches. Jedoch bin ich sehr misstrauisch was das angeht, da sie ja nunmal auch keine Kardiologie war/ist und ich mir das alles nicht wirklich erklären kann. Sind diese extrasystolen lebensgefährlich bzw, was kann passieren und wie soll ok jetzt am besten Vorgehen? Spule fühlen sich diese extrasystolen an? Weil wenn ich nichts wirklich spüre, kann es dann sein, dass E wirklich nur eine technische angelegenheit war?

Vielleicht habt ihr Ideen oder anmerkungen, die mir weiterhelfen!!

Ich danke euch :-*
 
Odin1506  sagt am 20.11.2012
Schau doch bitte mal hier rein
http://d[Link anzeigen]

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?