Youtube
Folgen Sie uns auf  

seniles Hämangiom Orbita

2 Beiträge - 165 Aufrufe
?
saturncat  fragt am 20.04.2019
Warum erfährt man so wenig über Hämangiome bei Erwachsenen? Ich hatte als Kind ein ganz flaches das wieder weg ging. Seit ich ca 28 bin habe ich ein wachsendes Hämangiom in der Orbita (wird vermutet) das man am inneren Augenwinkel deutlich sieht. Die Option ist es herauszuschneiden (Augenklinik, Verdacht Hämangiom), doch ich habe Bedenken wegen der OP und suche nach Alternativen aber bekomme kaum Infos zu Erwachsenen. Am Bauch habe ich übrigens sehr viele kleine rote Punkte - aber nicht vom Dermatologen angeschaut.
Portrait Prof. Dr. med. Dietrich Abeck, Hautzentrum Nymphenburg, München, Hautarzt
Prof. Dr. Abeck  sagt am 21.04.2019
Guten Tag!

Die vielen kleinen roten Punkte entsprechen mit großer Wahrscheinlich
Angiomen ("senile Amgiome") und haben keinen Krankheitswert (falls optisch störend, dann Entfernung mittels Laser unkompliziert möglich).

Das von Ihnen genannte Hämangion im Augenmbereich ist dagegen eine seltene, falls die Diagnose korrekt ist, auch gutartige Gefäßveränderung, die, wenn kontinuierliche Wachstumstendenz besteht, ich operativ entfernen lassen würde.

Mit freundlichen Grüßen


Prof. Dr. Dietrich Abeck
FA f. Haut- und Geschlechtskrankhieten - Allergologie - Konsiliararzt
Hautzentrum Nymphenburg

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?