Hauttransplantation

1 Beitrag, keine Antworten - 141 Aufrufe
?
Peters  fragt am 08.07.2017
Vor 4 Wochen wurde mir Haut bzw. Gewebe am Unterschenkel entnommen, da ein Verdacht auf Hautkrebs vorlag.Der Verdacht hat sich nicht bestätigt. Seidem habe ich eine offene Wunde von ca. 3x6 cm. Ich muss 2x wöchentlich zum Verbandswechsel. Es soll Haut transplantiert werden. Wie lange muss ich darauf warten? Wann ist der Zeitpunkt dafür richtig? Ich bin sehr depremiert und habe Angst, dass es gar nicht mehr heilt. Es ist eine sekundäre Defektdeckung mittels Spalthaus Transplantat geplant. Wie lange kann die Wundgranulation dauern?

Jetzt antworten

Teilen