SL Bandruptur nach OP wieder weiterer Spalt

5 Beiträge - 69 Aufrufe
?
handgeplagte36  fragt am 06.08.2019
Hallo,
habe mir im letzten Jahr das SL Band gerissen und wurde operiert (dorsale Kapsulodese).
Da ich immer noch heftige anhaltende Schmerzen habe wurde ein Röntgenbild angefertigt wo nun der SL Spalt wieder weiter ist als er sein sollte. Ich war nun bei einem Handchirurgen der mir eine Teilversteifungsoperation angeboten habe.
Besteht denn auch eine andere Möglichkeit wie die Teilversteifungsoperation?

Vielen Dank für die Tipps

Grüße
handgeplagte36
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
T. Radebold  sagt am 06.08.2019
Dazu müsste man wissen, wie es im Gelenk aussieht. Wir würden hier einmal vorher eine Arthroskopie machen und nach Knorpelschäden schauen-wenn keine da sind, ginge auch noch eine Brunelliplastik-einfach mal unsere Videos dazu bei YouTube ansehen.
Grüße und gute Besserung aus der Handchirurgie der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold
 
handgeplagte36  sagt am 06.08.2019
Hallo,
vielen Dank
Der Handchirurg meinte, dass die Arthrose wohl schon begonnen hätte.
Habe ihn angesprochen ob es noch eine andere Technik gäbe, aber er gab mir nur die Antwort, dass man nicht wüsste ob es danach besser wäre.
Mit der Teilversteifung wäre ich halt sehr eingeschränkt.
Die Videos habe ich bereits angeschaut.
 
handgeplagte36  sagt am 11.08.2019
Hallo
wäre es evtl. sinnvoll die OP Technik mit der Herbertschraube anzuwenden?
Danke
Gruß
handgeplagte36
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
T. Radebold  sagt am 11.08.2019
Nein, diese Schrauben brechen, wenn man mit Ihnen den Spalt überbrückt.

Jetzt antworten

Teilen