Dupuytren-Kontraktur

3 Beiträge - 26 Aufrufe
?
allerbester  fragt am 05.07.2019
Knoten werden deutlich stärker, komplette Streckung der Hand nicht mehr möglich. Knoten im SP vom kl. Finger/Ringfinger zur Handmitte, von dort weiterer Strang mittig zum Handgelen hin, gut tastbar. Handchirurg , letzte Vorstellung April 18, sagt warten solange Schmerz / Einschränkung / Beugung noch akzeptabel sind im täglichen Betrieb. Auch deshalb, weil eine gfls notwendige 2. OP immer komplizierter wird und man nicht weiß, kommen die Knoten wieder.
Wenn ich hier noch eine aktuelle "Handchirurgische" Information erhalten kann, wäre ich dankbar.
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
T. Radebold  sagt am 05.07.2019
Das ist schon richtig so, sehe ich ähnlich. Wenn der Strang sehr stört, kann man ihn auch sticheln und damit durchtrennen-dies reicht oft schon für eine bessere Funktion.
Grüße und gute Besserung aus der Handchirurgie der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold
 
allerbester  sagt am 05.07.2019
Vielen Dank, Herr Dr. Radebold, dann bin ich wie erwartet in einer sehr professionellen Praxis. Auch die Nadelfasziotomie (PNF) ist dort gängige Praxis, mal den Termin in 14 Tagen abwarten.
MfG
K.

Jetzt antworten

Teilen