Youtube
Folgen Sie uns auf  

Spongiosaplastik Bohrkanäle VKB fehlgeschlagen?

1 Beitrag, keine Antworten - 42 Aufrufe
?
Dipsy79  fragt am 22.01.2019
Guten Tag werte Forumsmitglieder

Ich habe eine lange Odyssee meines Knies hinter mir die zum momentanen Zeitpunkt 6 Monate post OP nach Spongiosaplastik ist (ursprünglich VKB Plastik, beide Bohrkanäle wurden partiell fehlplatziert)

Nun ist der Befund nach CT Kontrolle für den folgenden Revisionseingriff folgendermaßen :

Tibialseits keine vollständige ausfüllung des Bohrkanals, einseitig ein Saum um das Material erkennbar, keine komplette knöcherne Durchbauung.

Femoral soweit alles I. O.

Ich habe selbstverständlich einen Besprechungstermin mit meinem Chirurgen, allerdings - gebranntes Kind scheut das Feuer und nur eine Ärzte Meinung--wäre ich dankbar wenn ich vorab vielleicht die ein oder andere Erläuterung zu diesem Befund bekäme.
Ich kann Auszüge als CT Bilder und original Befund gerne zur Verfügung stellen bei PN.

Ich wäre gerne vorbereitet auf das Gespräch mit meinem Chirurgen, denn so wie ich das gerade deute ist das doch der Worst Case und wieder fern von jeglichem Revisionseingriff und hört sich eher danach an als müsste eine erneute Spongioplastik gemacht werden.


Oder????

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?