Youtube
Folgen Sie uns auf  

OP Dickdarmentfernung

1 Beitrag, keine Antworten - 102 Aufrufe
?
MelanieH  fragt am 19.10.2018
Hallo,

mein Mann soll im Dezember den kompletten Dickdarm entfernt bekommen aufgrund einer Colitis ulcerosa (wobei Morbus Crohn auch nicht ausgeschlossen ist).
Jetzt sind natürlich viele Fragen im Kopf, da bisher nur der behandelnde Arzt und die Klinik Kontakt hatten.

OP soll dreizeitig stattfinden

Wie sind die Abstände zwischen den einzelnen OPs bei gutem Verlauf?

Was ist wenn bei der OP festgestellt wird, dass es nicht Colitis sondern Morbus ist? Geht ein Pouch trotzdem?

Ist die OP sehr riskant, da er seit 1,5 Jahren im Dauerschub ist und Medikamente wie. Remicade bekommen hat.

Lieben Dank schon einmal für die Antworten.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?