Entzündung Oberschenkel nach OP

1 Beitrag, keine Antworten - 144 Aufrufe
?
Elena84  fragt am 08.09.2014
Hallo, ich habe folgendes Anliegen. Einem Bekannten wurde ein Metallsplitter im Oberschenkel herausoperiert (Notaufnahme). Es wurde zu tief geschnitten. Seit dem ist um der Wunde herum alles gerötet (Röte hat fast den ganzen Oberschenkel eingenommen), er hat Schmerzen, dort wo die Rötung ist, fühlt sich das bein extrem warm an, eine leichte verhärtung liegt vor (Druckschmerz). Ärzte wissen nicht mehr weiter trotz stationärer behandlung ist noch keine besserung eingetreten. was kann das sein oder woher kommt das? wie kann man es behandeln? der metallsplitter konnte entfernt werden, keine reste vorhanden. dennoch kommt das bein nicht zur ruhe und heilt nicht. ich hoffe sie können mir helfen. vielen dank schon mal im voraus.

Jetzt antworten

Teilen