draht im knochen

2 Beiträge - 78 Aufrufe
?
ernst64  fragt am 13.12.2017
eine bekannte wurde gestern nach einem beinbruch operiert. heute hat ihr der operateur gesagt, dass bei der op ein draht im knochen abgebrochen sei und der rest nicht mehr zu entfernen ist ohne den knochen noch mehr zu schädigen. weitere erklärungen hat er nicht gegeben.
was ist da jetzt zu tun?
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
T. Radebold  sagt am 19.06.2019
In der Regel gar nichts.
Wenn der Draht komplett im Knochen ist, stört er nicht.

Jetzt antworten

Teilen