Youtube
Folgen Sie uns auf  

Bluterguss im Knie, Heilungsdauer

1 Beitrag, keine Antworten - 2006 Aufrufe
?
Saille  fragt am 18.12.2018
Hallo,

Mitte Oktober habe ich mir durch einen Sturz das Knie verletzt. Diagnose der D-Ärztin war Hämatom durch Sturz.
Das ganze Bein schwoll an, stechende Schmerzen, der Bluterguss war enorm und wurde täglich größer, zum Schluss bis hinunter zum Knöchel. Der hintere Teil der Wade wurde regelrecht schwarz. Behandlung beschränkte sich auf die Anordnung zu kühlen und einen Tapeverband um die Kniescheibe herum. Die Schmerzen ließen relativ schnell nach, der Bluterguss hielt sich in wechselnden Farben fast 6 Wochen.
Bis heute ist das Bein empfindlich, festerer Druck erzeugt Schmerzen, ebenso im Kniebereich. Laufen ist problemlos, jedoch erzeugt das Beugen immer noch ein Spannungsgefühl, als wäre das Knie noch geschwollen, was es nicht ist. Da es ein Wegeunfall war, konnte ich auch nicht den Arzt wechseln. Nach jetzt zwei Monaten wurde ein MRT gemacht, lt. D-Ärztin ist im Knie alles in Ordnung. Zu dem Beugeproblem konnte sie mir nichts sagen, murmelte etwas von Bluterguss.
Wie lange kann es nun noch dauern, bis dieser sich ganz aufgelöst hat?
Vielen Dank.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?