Youtube
Folgen Sie uns auf  

Forum für Medizin und Gesundheit - Neueste Beiträge

?
Rosiced - ohne Diagnose?!   Offene Frage
fragt  Schanin87  am 23.03.2019  zum Thema Haut - Dermatologie

Hallo.
Gestern war ich wegen eines Leberflecks zur naht Entfernung beim Hautarzt.
Ich erwähnte dann, das ich komischerweise zur Zeit so extrem trockene gesichtshaut habe (ich denke wetterbedingt). Außerdem pickelchen an der Wange und der Stirn, die mehr werden.
Seit Jahren benutze ich von ... mehr

?
Heilung nach Dammabszess OP   Offene Frage
fragt  Mina2012  am 23.03.2019  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo, mein Mann hatte vor einer Woche eine OP, in der ihm ein Abszess entfernt wurde. Der Abszess hatte seinen Ursprung am Hodensack und ging bis zum Damm entlang. Die Wunde ist 10 cm x5 cm x 0,4 cm. Wie lange braucht diese ungefähr bis sie verheilt ist?

?
Ohrenrauschen?   Offene Frage
fragt  Kaaaatha  am 23.03.2019  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo, Ich war schon bei einem Hno arzt, dieder konnte mir leider nicht weiterhelfen, deshalb versuche ich hier mein Glück. Ich habe seit ca.2 Jahren das Problem , dass ich bei Berührung meiner Wange bzw. um meine Augen ein störendes Geräusch im Ohr wahrnehme. Wie wenn man zB gähnt also als ob ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 23.03.2019  zum Thema Infektionen

vielleicht hilft es ja wenn der Kleine die Tabletten bekommt. Ich denke sie ist weniger toxisch als das Permethrin

?
Misslungene Karpaltunnel OP   Offene Frage
fragt  Georgina  am 23.03.2019  zum Thema Handchirurgie

Hallo! Ich bin vor 6 Wochen offen am Karpaltunnel operiert worden. Nach 4 Wochen bin ich ausgerutscht und auf die Naht draufgefallen. Es ist aber nichts aufgegangen. Nun zu meiner Frage. Seit 3 Wochen habe ich ziehende Schmerzen vom Handgelenk bis in den Arm. Unabhängig von Belastung. Die volle ... mehr

Portrait Frank Schulenburg, Urologische Privatpraxis Alstertal, Hamburg, Urologe
sagt  F. Schulenburg  am 23.03.2019  zum Thema Urologie

Das kann so ohne Untersuchung nicht wirklich gesagt werden. Auf jeden Fall sollte es einem Spezialisten überlassen werden. Bei aufwändigen Rekonstruktionen können da durch aus mal 5-10.000 € fällig werden. Oft ist es aber auch möglich, es auf Kassenleistung zu versorgen.

Portrait Frank Schulenburg, Urologische Privatpraxis Alstertal, Hamburg, Urologe
sagt  F. Schulenburg  am 23.03.2019  zum Thema Urologie

Das sollte eigentlich kein Problem sein, aber hören Sie auf Ihren Körper, der sagte Ihnen schon wenn es ihm zu viel ist (Schmerzen)

?
fragt  Kolle  am 23.03.2019  zum Thema Urologie

Hatte Montag morgen OP, Montag Nachmittag nachblutung und abends dann noch mal OP, keine weiteren Komplikationen.... Freitag entlassen worden Kann ich mich jetzt nach 6 Tagen Bedenken los befriedigen mir Vorsicht? Der Sack ist noch blau und Schmerz auf der Entnahme Seite.... Aber ich bin dauerspitz ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 23.03.2019  zum Thema Infektionen

Klar heilen die alten Stellen ab aber natürlich sehr langsam. Und die großen Pusteln schwellen immer an wenn wieder ein "Schub" kommt.

Ja stationär waren wir schon mal, hat meiner Meinung nach bei mir auch gut geholfen aber beim kleinen eben nicht.
Aber die Ärzte müssen sich langsam was ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 23.03.2019  zum Thema Infektionen

@vom Hals abwärts? Aber die alten Stellen sollten doch mal abheilen? Am besten Ihr nehmt die Tabletten.

?
fragt  Healthmen  am 23.03.2019  zum Thema Haut - Dermatologie

Hallo, ich leide derzeit unter heftigen Kopfhautausschlag und frage mich was das sein könnte. Suche auch sehr gute Mittel wie Shampoo usw. Würde vielleicht Teebaumöl helfen ? Ist das Follikulitis Haarbalgentzündung? Roter Ausschlag mit kleinen weißen Pickel.

Bild ... mehr

 
sagt  GrauerVogel  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

Und hat jemand Erfahrung mit der Dosierung?
Ich habe 4 Tabletten bekommen obwohl ich über 66 kg wiege. Kann es daran liegen?
Meine Freundin hat auch wieder Juckreiz...

 
sagt  GrauerVogel  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

Hallo ihr,
Ich drehe langsam durch und melde mich auch mal zu Wort:
Meine Freundin hat die Diagnose bekommen und da wir in der Zeit intim waren, sind wir zusammen zum Hautarzt.
2 Mal Permethrin anwenden und weg sollen die Dinger sein. Ich hatte noch gar keine Symptome und habe mir deshalb keine ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

Ja waren wir aber da wäre erstmal eh kein Zimmer frei, deshalb suchen wir nochmal eine andere auf. Und wenn ich in Deutschland jede Klinik aufsuchen muss bis wir den Mist los sind. Bin vom Hals abwärts befallen und langsam tut es echt weh. Wie muss es dem Kleinen nur gehen :(

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

@Milbe_Baby: Aber Du hast recht, die Ärzte helfen einem nicht und man muss auch alles selbst zahlen. Cremes, Tabletten, Spray einfach alles. Die Krankheit hat viele Scheine verschlungen. Aber so steht es in den Medien: Keine Sorge Krätze ist einfach zu heilen.

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

@Milbe_Baby: Ihr wart doch schon mal stationär in einer Uniklinik, oder?

 
sagt  TinaBe2017  am 22.03.2019  zum Thema Plastische Chirurgie

Hallo!
Mein Freund leidet an einer Penisverkrümmung. Es stört ihn und auch mich beim Sex. Was kann man da dagegen tun? Hat jemand Erfahrungen mit einer OP? Habe mal das Netz durchforstet... da gibt es ja verschiedene Techniken, stelle mir das aber schon sehr schmerzhaft vor! ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

So.
War heute erstmal noch beim Hautarzt, wieder lebende Milben gefunden. Er sagt er weiß nicht mehr weiter und kann nicht mehr helfen - super.
Hat mir aber die Überweisung für die Klinik fertig gemacht, da stellen wir uns jetzt am Montag vor.
Finde wirklich traurig dass die Ärzte immer sagen ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 22.03.2019  zum Thema Infektionen

geht Ihr heute in die Uni Klinik?

 
sagt  Silvia29  am 21.03.2019  zum Thema Handchirurgie

Man kann ziemlich alles schneiden und streichen allein mit der linken Hand, indem man den rechten Fuß auf die Arbeisplatte legt und damit das Schneidgut festhält ;)

?
fragt  Chrissijuli  am 21.03.2019  zum Thema Handchirurgie

Hallo
Ich hole mal etwas aus. Ca Oktober 2018 habe ich schmerzen im rechten Handgelenk bekommen,nachdem ich auf der Baustelle Asphalt mit einem Handstampfer festgeschlagen habe.
Dieser Schmerz wurde im laufe des Jahres schlimmer ,sodas ich mit dieser Hand auch nichts mehr heben konnte. Im Januar ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Habe heute bei der Uni Düsseldorf um einen Termin gebeten. Die geben das wohl unter ärztlicher Aufsicht auch Babies. Kann ja nicht sein dass wir für immer cremen müssen..

?
fragt  DE-Kommander  am 21.03.2019  zum Thema Orthopädie

Ich hatte Oberschenkel (Femur) 3 mal gebrochen und Oberschenkelhalskopf (Trochander längst gebrochen. Es wurde operativ 5 Platten und 9 Nägel am Oberschenkel verwendet, nach Endzündung oberhalb Knie schon 2 Schrauben entfernt, und mit Silberkolloid Entzündung weg bekommen. Am Trochander musste ... mehr

 
sagt  montybynature  am 21.03.2019  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo,
vor einigen Tagen begannen bei mir sehr ähnliche Symptome und ich bin dadurch auf dieses Forum gestoßen.
Ich habe meiner Heilpraktikerin (TCM) davon erzählt und sie hat mir mit Akupunktur geholfen.
1-3 Tage später war das Brummen verschwunden bzw. so diffus und leise, dass ich mich ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

ich denke nicht, das die Tabletten schädlich für das Baby sind. allerdings muss man die auch mehrmals nehmen, das wird der Arzt nicht verstehen.

 
sagt  Ecurian  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Hallo liebe Leute,

Eigentlich will ich mich gar nicht mehr mit dem Thema auseinandersetzen weil ich so froh bin dass es endlich vorbei bin, aber wenn man sieht wie sehr der Scheiß momentan grassiert ist es ja fast meine Pflicht.

Nach 10 Behandlungen und einem halben Jahr psychischem Wahnsinn ... mehr

 
sagt  Milbe_Baby  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Keine 9 Kilo. Ich habe aber so viel im Internet gelesen von Leuten wo die Kinder dann zB unter ärztlicher Beobachtung eine halbe Tablette bekommen haben.
Richtig, mit dem Permethrin geht das so auch nicht weiter.
Weil ich seit heute Nacht auch großflächigen und teilweise schmerzhaften Ausschlag ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

wieviel wiegt er denn zur Zeit?

Permethrin ist aber auch nicht gesund.


Ich würde wirklich mit Neemöl und Kokosöl jeden Tag eincremen......

 
sagt  Milbe_Baby  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Weil er noch keine 15 Kilo wiegt und das kein Arzt verantworten will.
Das wird ja über die Leber abgebaut und dafür ist er einfach zu klein.

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

ich würde mal natives Kokosöl mit Neemöl mischen und täglich damit eincremen, das hilft gegen die Milben und auch gegen die Trockenheit.
Das ganze musst Du über 2 Monate durchhalten, inclusive Kopf, Fingernägel und Bauchnabel nicht vergessen.

Warum darf Dein Kind die Tablette nicht

 
sagt  Milbe_Baby  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Nein das hat keine akrazide Haut, hat mir und dem Kleinen nur gegen die Trockenheit geholfen.
Die Nacht war wieder furchtbar, zig neue Pusteln an Händen und Ellenbogen.
Bin jetzt noch auf ein Forum gestoßen in dem sich viele Mütter mit Babies ausgetauscht haben. Es ist wohl wirklich so dass sie ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

Dexeryl ? Ist das akrazid wirkend?

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 21.03.2019  zum Thema Infektionen

normalerweise sollten es weniger Pusteln werden, je länger man die Behandlung durchführt. Ich habe kein Permethrin benutzt. Am Anfang Antiscabiosum, Tabletten und Kokosöl und Neemöl. Ich habe meistens zu früh aufgehört, dadurch kam die Krätze immer wieder. Kokosöl hat aber akrazide Wirkung, ... mehr

?
Nach Blinddarm Op Probleme   Offene Frage
fragt  Sterlepper  am 20.03.2019  zum Thema Allgemeinchirurgie

Mir wurde vor 6 Wochen der Blinddarm entfernt , laparoskopisch. Nun habe ich immer noch zeitweise ein Fremdkörpergefühl in dem Bereich, wo der Blinddarm war. Besonders nach dem Aufstehen.
Ich war beim Ultraschall, es wurde nichts festgestellt. Ist aber sehr unangenehm und manchmal ein Stechen ... mehr

?
fragt  BMEHI  am 20.03.2019  zum Thema Gefäßchirurgie

Habe linke Halsschlagader seit Mitte ca. 2004/2008 zu. In 08.18 wurde in rechte Halsschlagader Stent gesetzt. War bis 27.03.19 gut dann am 05.03.19 erfolgreiche PTA und abschließend DEB bei filigormer In-Stent-Restenose.
Nun erneutes frühes Re-Coil mit Flussbeschleunigung (Vmax 190 cm/s).

 
sagt  Milbe_Baby  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

Haben wir ganz am Anfang auch über Wochen versucht bis der Arzt meinte das pflegt die trockene Haut nicht genug. Hat mir dann Dexeryl empfohlen, die ist wirklich gut.
Hab heute schon wieder Unmengen neuer Pickelchen am ganzen Körper bekommen, hoffentlich nur von der Creme.
Wie ist das eigentlich ... mehr

 
sagt  DerAlex  am 20.03.2019  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo Maddy,

wie geht es dir heute mit den Ohren?

Hast du schon überlegt nen neuen HNO zu suchen oder sogar eine andere Klinik?

 
cholesteatom   1 Antworten
sagt  DerAlex  am 20.03.2019  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo,

das wichtigste: nicht aufgeben! Nicht verzweifeln!
Es kann nur besser werden!

Du findest im Internet die schlimmsten Erfahrungen zu diesem Thema, hör nicht drauf. Menschen die eine erfolgreiche OP hatte, sind glücklich und schreiben das nicht in irgendwelceh Foren. Sie leben einfach ... mehr

 
sagt  DerAlex  am 20.03.2019  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo,

ich kenne das Problem mit dem "Knistern" im Ohr wenn Geschirr beispielsweise gestappelt wird. Es sind bestimmte Frequenzen, meinst Hochtönig.

Bei mir hat das ganze vor Jahren angefangen und hielt ca. 2 Wochen an, dann verschwand das so über die Nacht. Irgendwann danach kamen "Puls" ... mehr

?
fragt  Helmut30  am 20.03.2019  zum Thema Orthopädie

Die Beschwerden treten bei meiner Frau auf, 80 Jahre alt.

Anfang Januar 2019 hatte sie eine Hüft-TEP links.
Nach 11 Tagen Krankenhaus kam eine anschließende Reha über 3 Wochen.
Zu Hause 14 Tage Schonung.
Danach erste Gehversuche 25 Minuten mit dem Rollator.
Darauf kamen auftretende ... mehr

 
Blinddarm OP mit Bulimie   1 Antworten
sagt  Tinachey  am 20.03.2019  zum Thema Innere Medizin

Hey,
Kommt darauf an wie deine OP durchgeführt wurde .. aber vielleicht solltest du warten bis die Wunden verheilt sind ..
und dir Hilfe suchen ..

?
Blinddarm OP mit Bulimie   1 Antworten
fragt  HappyZappy  am 20.03.2019  zum Thema Innere Medizin

Hey liebe Community.. ich hatte vor etwa einer Woche eine Blinddarm-OP, habe so stark mit meiner Krankheit zu kämpfen , dass ich mich vor 3 Tagen übergeben habe - das ziepte und zerrte so stark. Mittlerweile sind meine Schmerzen besser jedoch nicht verschwunden. Ich habe Angst vor einem erneuten ... mehr

 
sagt  Pittiplatsch1872  am 20.03.2019  zum Thema Infektionen

cremt Euch doch mal mit Kokosöl ein, das ist bestimmt nicht schädlich für das Baby. Am besten 2 mal täglich von Kopf bis Fuß, über einen längeren Zeitraum.

War dieser Artikel hilfreich?