Prof. Dr. med. Mark Goepel

Helios Klinikum Niederberg

Urologe, Facharzt für Urologie, spez. urolog. Chirurgie, med. Tumortherapie, Gesundheitsökonom (EBS)

Robert-Koch-Str. 2, 42549 Velbert

+4920519821901


Anschrift und Kontakt

Herr Prof. Dr. med. Mark Goepel
Helios Klinikum Niederberg

Robert-Koch-Str. 2
42549 Velbert

Telefon:
+4920519821901
Fax:
+4920519821910

Organisationsform:
Abteilung im Krankenhaus
Funktion:
Chefarzt


Öffnungszeiten

Montag
10:00‑15:00
Dienstag
14:00‑16:00
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
10:00‑15:00
Samstag
Sonntag

Sprechzeiten und Patienteninformation

Krankheiten

alle urologischen und kinderurologischen Krankheitsbilder, keine Nierentransplantation

Sprechzeiten
täglich 8.00 -17.00 Uhr, Telefon: 02051-982-1901

Wir behandeln Kassenpatienten
Wir behandeln Privatpatienten

Wir sprechen folgende Sprachen: diverse

Qualifikation

Fachgebiet:
Urologe, Facharzt für Urologie, spez. urolog. Chirurgie, med. Tumortherapie, Gesundheitsökonom (EBS)
Zusatzbezeichnung:
Ärztliches Qualitätsmanagement, Andrologie, Medikamentöse Tumortherapie, Röntgendiagnostik
Behandlungsschwerpunkte:
Keine Angabe
Zertifikate:
Keine Angabe

Patienten-Empfehlungen

Es wurden noch keine Empfehlungen für Prof. Dr. med. Mark Goepel abgegeben.

Was wird angeboten?

Männer

Urologische Diagnostik

  • Urologische Vorsorge
  • Blasenspiegelung bei Männern
  • Urologische Tumornachsorge

Urologische Onkologie

  • urologische Tumorchirurgie
  • Chemotherapie und Immuntherapie

Urologische Chirurgie

  • Prostata-OP
  • Nierenoperationen
  • Sterilisation von Männern

Inkontinenz

  • Blasendruckmessung bei Männern
  • Inkontinenz-Behandlung von Männern
  • Therapie der Reizblase

Andrologie

  • Wechseljahre des Mannes
  • sexuelle Unlust
  • Fruchtbarkeitsuntersuchung bei Männern
  • Errektionsstörungen bei Männern

Unfruchtbarkeit

  • Unfruchtbarkeit von Männern
  • Hoden-Krampfader Behandlung
  • Operative Spermiengewinnung

Erektionsstörungen

  • Erektionsstörungen
  • Therapie von Erektionsstörungen

Harnsteine

  • Ultraschall-Zertrümmerung Harnsteine (ESWL)
  • Endoskopische Steintherapie
  • Vorbeugung von Harnsteinen

Leistungsangebot / Untersuchungen

Schwerpunkte
– Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung (TUR-P, Laser)
– Nierenstein-Therapie: minimal-invasive OP, ESWL (extrakorporale
Stoßwellenlithotripsie)
– Urologische Krebserkrankungen: Blasen-, Prostata-, Nieren-, Hodenkrebs
(Operation auch minimal-invasiv, Chemotherapie)
– Laparoskopische urologische Eingriffe (Niere, Prostata, Hodensuche)
– Kinderurologie (Infekte, Einnässen, Fehlbildungen von Harnorganen
und Genitalien)
– Rekonstruktive Eingriffe an Niere und Harnwegen
(Mundschleimhautplastik)
– Entzündliche Krankheiten des Urogenitalsystems
– Harninkontinenz-Therapie bei Mann und Frau (Bandplastiken,art.
Schließmuskel)
– Urologische Prothetik (Ersatz von Hoden, Schließmuskeln und
Schwellkörpern)
– Nieren-Erkrankungen (Nierenversagen, Nierenersatz-Therapie,
Hämodialyse, Bauchfell-Dialyse, Nierenbiopsie)
– Prostatazentrum
– Kontinenzzentrum


Welche Krankheiten werden behandelt?

alle urologischen und kinderurologischen Krankheitsbilder, keine Nierentransplantation


Über uns

Weitere Informationen

Klinik für Urologie und Nephrologie
Chefarzt: Prof. Dr. med. Mark Goepel
T (02051) 982-1901 | F (02051) 982-1910
urologie@helios-gesundheit.de


Artikel & Interviews
Noch keine Inhalte veröffentlicht
Sind Sie Prof. Dr. Goepel? Jetzt Artikel verfassen

Patientenfragen im Forum
Prof. Dr. Goepel hat noch keine Fragen im Forum beantwortet.
Teilen