Univ.-Prof. Dr. med. G. Björn Stark

Klinik für Plastische und Handchirurgie

Universitätsklinikum Freiburg

Chirurg, Plastischer Chirurg, Chirurgie

Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg

+4976127028170
Behandlungsschwerpunkte
Ästhetische Kopf-Hals-Chirurgie - Rekonstruktive Mikrochirurgie


Anschrift und Kontakt

Herr Univ.-Prof. Dr. med. G. Björn Stark
Klinik für Plastische und Handchirurgie

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Telefon:
+4976127028170
Fax:
+4976127025010

Organisationsform:
Abteilung im Krankenhaus
Funktion:
Ordinarius und Ärztlicher Direktor


Öffnungszeiten

Nicht hinterlegt. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.
Sind Sie Univ.-Prof. Dr. Stark? Jetzt Öffnungszeiten bearbeiten


Patienteninformation

Alle Sprechstunden nur nach vorheriger Anmeldung:
Di. Universitätsklinikum 0761- 27028170
Mo./Fr. Erich-Lexer-Klinik 0761 - 89 64 170

Wir behandeln Kassenpatienten
Wir behandeln Privatpatienten

Wir sprechen folgende Sprachen: Deutsch - English - Francais - Espanol

Qualifikation

Fachgebiet:
Chirurg, Plastischer Chirurg, Chirurgie
Zusatzbezeichnung:
Handchirurgie, Plastische Chirurgie
Behandlungsschwerpunkte:
Ästhetische Kopf-Hals-Chirurgie - Rekonstruktive Mikrochirurgie
Zertifikate:
Keine Angabe

Patienten-Empfehlungen

Es wurden noch keine Empfehlungen für Univ.-Prof. Dr. med. G. Björn Stark abgegeben.

Was wird angeboten?

Leistungsangebot / Untersuchungen

Zu der Plastischen Chirurgie gehören insbesondere die Wiederherstellungschirurgie, die Verbrennungsmedizin, die periphere Nervenchirurgie, die ästhetische Chirurgie und die Handchirurgie. Die Abteilung für Plastische und Handchirurgie am Universitätsklinikum Freiburg ist eine der wenigen eigenständigen Abteilungen für dieses Gebiet bzw. den Bereich und verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für beides.


Welche Krankheiten werden behandelt?

Wiederherstellende Chirurgie, Brustoperationen, Nerven- und Plexuschirurgie, Plastische Chirurgie bei Kindern, Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie, Chirurgie des Lymphsystems, Sarkomchirurgie, Therapie der Fazialisparese, Hämangiomsprechstunde


Über uns

Weitere Informationen

KOSTENGÜNSTIGE ÄSTHETISCHE OPERATIONEN ALS AUSBILDUNGSEINGRIFF

Viele ästhetische Operationen werden von den Krankenkassen nicht bezahlt. Wenn Sie dennoch einen solchen Eingriff durchführen lassen wollen, so gibt es neben der privatärztlichen Behandlung die Möglichkeit der sogenannten "IGeL"-Leistungen (individuelle Gesundheits-Leistung). Hierbei wird die gewünschte Operation von einem erfahrenen Weiterbildungsassistenten unserer Abteilung unter Anleitung und Aufsicht eines Facharztes für Plastische Chirurgie durchgeführt. Die Operation kann dadurch für Sie kostengünstiger durchgeführt werden.

Ihre Nachricht an Univ.-Prof. Dr. med. G. Björn Stark

Geben Sie die Zahl 2 ein
Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Freiburg im BreisgauForchheimEmmendingenWaldkirchStegen Wittnau Simonswald Neuenweg Malterdingen Wieden Ihringen Reute Sasbach am Kaiserstuhl Kirchzarten Herbolzheim Vörstetten Hinterzarten Au Schallstadt Sankt Märgen Bollschweil Endingen am Kaiserstuhl Sexau Merdingen Oberried Sankt Peter Buggingen Buchenbach Todtnau Horben Eschbach Bötzingen Kenzingen Freiamt Heitersheim Eichstetten am Kaiserstuhl Staufen im Breisgau Schönau im Schwarzwald Sölden Winden im Elztal Gutach im Breisgau Riegel am Kaiserstuhl Utzenfeld Böllen Breisach am Rhein Merzhausen Vogtsburg im Kaiserstuhl Münstertal March Pfaffenweiler
Artikel & Interviews
Noch keine Inhalte veröffentlicht
Sind Sie Univ.-Prof. Dr. Stark? Jetzt Artikel verfassen

Patientenfragen im Forum
Univ.-Prof. Dr. Stark hat noch keine Fragen im Forum beantwortet.
Teilen