Dr. Johannes-Stephan von Rüdiger

Spezialpraxis für Fusschirurgie

Chirurg, Orthopäde und Unfallchirurg

Kurfürstendamm 31, 10719 Berlin

+49308867420
Behandlungsschwerpunkte
Fusschirurgie


Anschrift und Kontakt

Herr Dr. Johannes-Stephan von Rüdiger
Spezialpraxis für Fusschirurgie

Kurfürstendamm 31
10719 Berlin

Telefon:
+49308867420
Fax:
+493088674266

Funktion:
niedergelassener Chirurg und Orthopäde, Belegarzt


Öffnungszeiten

Nicht hinterlegt. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.
Sind Sie Dr. von Rüdiger? Jetzt Öffnungszeiten bearbeiten


Sprechzeiten und Patienteninformation

Dienstag 15.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 13.00 Uhr
und nach Absprache

Wir behandeln Privatpatienten

Wir sprechen folgende Sprachen: Englisch

Qualifikation

Fachgebiet:
Chirurg, Orthopäde und Unfallchirurg
Zusatzbezeichnung:
Fusschirurgie, Sportmedizin
Behandlungsschwerpunkte:
Fusschirurgie
Zertifikate:
Zertifikat und Expertenzertifikat der Gesellschaft für Fuss- und Sprungelenkschirurgie(GFFC)

Patienten-Empfehlungen

Es wurden noch keine Empfehlungen für Dr. Johannes-Stephan von Rüdiger abgegeben.

Was wird angeboten?

Orthopädie

Nicht-operative Angebote

  • Einlagen und Bandagen
  • Gelenkinjektion
  • Pedographie

Operative Eingriffe

  • Umstellungsoperationen

Sportmedizin

  • Betreuung von Sportlern
  • Ganganalyse

Fußchirurgie

  • Schiefzehe (Hallux valgus)
  • Arthrose des Großzehgrundgelenks (Hallux rigidus OP)
  • Hammerzeh (Digitus malleus)
  • Zehennagelerkrankung / Nagelbettentzündung
  • Metatarsalgie (Schmerzen unter den Köpfen der Mittelfußknochen)
  • Morton Neuralgie
  • Fersensporn (Kalkaneussporn)
  • Haglund-Ferse

Unfallchirurgie

  • Implantat- / Metallentfernung

Leistungsangebot / Untersuchungen

Behandlungsschwerpunkte sind die operativen Korrekturen von Fehlstellungen im Vorfußbereich wie Hallux valgus, Zehenfehlstellungen und die Behandlung des Hallux rigidus (Arthrose im Großzehengrundgelenk).

Bei uns werden die meisten Operationen stationär im Krankenhaus durchgeführt. Dabei beläuft sich der stationäre Aufenthalt meist zwischen zwei und vier Tagen.

In der dann folgenden ambulanten Betreuung werden nach einem Verbandswechsel die Wundfäden meist 14 Tage nach der Operation entfernt.
Die Belastung in einem speziellen Verbandsschuh, der vor der Operation verordnet wurde, kann in der Regel schon am 1. Tag nach der Operation bei sofortiger Beweglichkeit erfolgen. Der Fuß muss aber in der ersten Zeit nach der Operation viel hochgelagert, gekühlt und geschont werden. Wichtig ist auch meist die Verordnung von Physiotherapie.

Nach 6-8 Wochen wird anhand neuer Röntgenaufnahmen entschieden, ob der Wechsel auf eine Sportschuh möglich ist.

Die Länge der Arbeitsunfähigkeit hängt davon ab, welche berufliche Tätigkeit verrichtet wird. Bei einer stehenden Tätigkeit beträgt sie im Schnitt zwischen 6 und 8 Wochen. Autofahren ist während des Tragens des Spezialschuhes nicht erlaubt.



Über uns

Ihre Nachricht an Dr. Johannes-Stephan von Rüdiger

Geben Sie die Zahl 2 ein
Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Chirurgen in der Umgebung


BerlinFalkenseeHennigsdorfHohen NeuendorfTeltowNeuenhagen bei BerlinVeltenBrusendorf Krummensee Waßmannsdorf Fredersdorf-Vogelsdorf Eichwalde Dahlwitz-Hoppegarten Schönow Schönerlinde Zepernick Selchow Schwanebeck Stahnsdorf Diepensee Lindenberg Seeburg Neu Fahrland Dahlewitz Jühnsdorf Börnicke Birkenwerder Schöneiche bei Berlin Großziethen Zeuthen Glienicke/Nordbahn Bernau Altlandsberg Schönfließ Waltersdorf Schulzendorf Basdorf Schildow Mahlow Groß Glienicke Blumberg Schönefeld Schönwalde Hönow Kiekebusch Zühlsdorf Blankenfelde Großbeeren Ahrensfelde Mühlenbeck
Artikel & Interviews
Noch keine Inhalte veröffentlicht
Sind Sie Dr. von Rüdiger? Jetzt Artikel verfassen

Patientenfragen im Forum
Dr. von Rüdiger hat noch keine Fragen im Forum beantwortet.
Teilen