Tobias Radebold

Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau

★ Premium

Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie

Am Mühlenberg 1, 37235 Hessisch Lichtenau

+495602830
Behandlungsschwerpunkte
1) Korrektur von Fehlstellungen von Arm, Bein und Becken 2) Rekonstruktion von komplexen Verletzungsfolgen 3) Endoprothetik von Hüfte, Knie u. Handgelenk


Forum

Forumsbeiträge

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Daumen Probleme   1 Antworten
sagt  T. Radebold  am 18.08.2019  zum Thema Handchirurgie

Manche Sachen lässt man besser ohne op heilen-da der Flurschaden der op größer ist als der Nutzen...
Ohne Kenntnis der Bilder und des klinischen Befundes lässt sich von Ferne nicht viel dazu sagen.
Grüße und gute Besserung aus der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, tr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Marknagel Oberschenkel   1 Antworten
sagt  T. Radebold  am 14.08.2019  zum Thema Allgemeinchirurgie

Gehen tut irgendwie immer alles...
Man müsste mal schauen, was für ein Nagel drin ist, um abzuschätzen, wie groß Dir Sauerei möglicherweise wird. Wäre aber trotzdem gut, es zu machen-wenn Sie irgendwann später mal ein künstliches Hüftgelenk brauchen oder ein achsgeführtes Kniegelenk, dann ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 11.08.2019  zum Thema Handchirurgie

Nein, diese Schrauben brechen, wenn man mit Ihnen den Spalt überbrückt.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Knie TEP   1 Antworten
sagt  T. Radebold  am 11.08.2019  zum Thema Orthopädie

Zwei wahrscheinliche Erklärungen:
Der Knorpel hinter der Kniescheibe wird aktuell stärker belastet, oder das hintere Kreuzband ist instabil, der Schienbeinkopf kann zu weit nach hinten gedrückt werden („hintere Schublade „) und dadurch kommt mehr Druck auf den Knorpel hinter der Kniescheibe. ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 11.08.2019  zum Thema Orthopädie

Zunächst zum Hyaluron:
Kurzfristig oft wirksam, langfristig KEIN Wirkungsnachweis...
Zusätzlich ( Wie jede Spritze) Infektrisiko. Gering, aber vorhanden.
Ich bin kein Hyaluronfreund. Ist für den Arzt ganz gut, da iGL Leistung. ;-)
Zum Knorpelschaden und Fußball: wo, wie groß und wie tief ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Magnetfeldtherapie   4 Antworten
sagt  T. Radebold  am 10.08.2019  zum Thema Orthopädie

Warum sollte er dann irreparabel kaputt sein?
Außerdem wäre dies wirklich sehr ungewöhnlich-habe ich in 21 Jahren nicht erlebt, dass eine operierte Jones-Fraktur nicht verheilt wäre.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Magnetfeldtherapie   4 Antworten
sagt  T. Radebold  am 09.08.2019  zum Thema Orthopädie

Zum Herzschrittmacher kann ich nix sagen, hier den Hersteller kontaktieren.
Aber was Magnetfeldtherapie an der Knochenheilung verbessern soll, ist mir nicht klar...
Seriöse Studien zum Thema kenne ich nicht, im Gegensatz zu Ultraschall (Stichwort „Exogen“).
Viel wichtiger: Gibt es eine ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Probleme nach Radiusfraktur   2 Antworten
sagt  T. Radebold  am 07.08.2019  zum Thema Handchirurgie

Ist es nicht. Klingt wie ein CRPS....
Bitte kurzfristig mit Überweisung vom Hausarzt zu einem Schmerztherapeuten oder in eine Handchirurgie in einer Klinik.
Oder bei uns vorbei kommen-wenn ich recht habe, muss man jetzt schnell was tun.
Grüße und gute Besserung aus der Handchirurgie der ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 06.08.2019  zum Thema Handchirurgie

Dazu müsste man wissen, wie es im Gelenk aussieht. Wir würden hier einmal vorher eine Arthroskopie machen und nach Knorpelschäden schauen-wenn keine da sind, ginge auch noch eine Brunelliplastik-einfach mal unsere Videos dazu bei YouTube ansehen.
Grüße und gute Besserung aus der Handchirurgie ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 25.07.2019  zum Thema Haut - Dermatologie

Im Zweifelsfall im Krankenhaus aufmachen lassen-der Eiter muss raus.
Kann sonst auch mal ne Blutvergiftung machen

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Denevation nach Wilhelm   9 Antworten
sagt  T. Radebold  am 24.07.2019  zum Thema Handchirurgie

Tut mir leid, dass ich mich erst so spät melde.
Der Befund ist nicht schön, und insbesondere der Knorpelschaden in der Fossa lunata macht eine etablierte Lösung ohne komplette Versteifung schwierig...
Man könnte aber über eine Knorpel-Knochen-Transplantation in die Gelenkfläche der Speiche + ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Rundrücken/Hohlkreuz   2 Antworten
sagt  T. Radebold  am 24.07.2019  zum Thema Orthopädie

Das ist nicht schwer-der beste Weg führt zu einem Osteopathen, der hier aus meiner Sicht die besten Anleitungen geben kann.
Für das Hohlkreuz eher die Bauchmuskeln stärken, für die Brustwirbelsäule eine Blackroll anschaffen und benutzen. Sooo viel falsch machen kann man da eigentlich ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 24.07.2019  zum Thema Orthopädie

Eigentlich ist Kribbeln im Arm kein Symptom, was ich mit einer Schleimbeutelentzündung in Verbindung bringen würde-dies hätte mich erst mal dazu gebracht, die Halswirbelsäule näher anzusehen.
Auch die erhöhten Entzündungswerte passen nicht gut, da es sich ja nicht um eine bakterielle oder ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 23.07.2019  zum Thema Orthopädie

Wie ist denn die Schleimbeutelentzündung diagnostiziert worden?

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
KNIE-OP endlich hinter mir   4 Antworten
sagt  T. Radebold  am 22.07.2019  zum Thema Orthopädie

Man hat eine Schleimhautfalte entfernt, den Knorpel angefrischt, und das außenseitige Halteband der Kniescheibe durchtrennt.
Ich bin stark im Zweifel, dass dies Ihre Beschwerden lindern wird-gerade das Durchtrennen des Bandes sehe ich hochproblematisch.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 22.07.2019  zum Thema Allgemeinchirurgie

@Nitropenta:
Ich muss gar nix zugeben, da ich nix vergeigt habe... Ich empfehle allen Patienten mit Frakturen und einem entsprechendem Alter eine Abklärung auf eine Osteoporose und ggf. eine Therapie. Nur ist es halt nicht immer die richtige Therapie für jedes Frakturproblem.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
KNIE-OP endlich hinter mir   4 Antworten
sagt  T. Radebold  am 22.07.2019  zum Thema Orthopädie

Wegen welcher Beschwerden sind Sie denn arthroskopiert worden?
Das was gemacht worden ist, klingt etwas vage...

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 21.07.2019  zum Thema Haut - Dermatologie

Normalerweise gar nix-das Atherom wird sich wieder auffüllen-und sollte letztlich mal samt Außenhülle entfernt werden-sonst kommt es immer wieder.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Arbeitunfächigkeit   1 Antworten
sagt  T. Radebold  am 21.07.2019  zum Thema Orthopädie

Kann, durchaus.
Habe einige BG Patienten mit Sudeck, die deswegen Prozente erhalten.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 21.07.2019  zum Thema Allgemeinchirurgie

Danke für die Bilder.
Dies ist gut lösbar, wenn Sie möchten.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Denevation nach Wilhelm   9 Antworten
sagt  T. Radebold  am 21.07.2019  zum Thema Handchirurgie

Schicken Sie mir bitte nochmal eine Mail mit Ihrem richtigen Namen, damit es es zuordnen kann-in der Klinik werden sämtliche Unterlagen eingespannt. Dann kann ich Sie zuordnen.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 21.07.2019  zum Thema Allgemeinchirurgie

Wenn es kein CRPS ist, kommt der Vitamin -D Mängel in den Vordergrund. Am besten Spiegel bestimmen lassen, und dann zusammen mit Vitamin k (!) hochdosiert berechnet auffüllen.
Die Brüche heilen eigentlich immer schlecht, wenn Vitamin D fehlt.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 19.07.2019  zum Thema Handchirurgie

In München haben Sie gleich mehrere Krankenhäuser, die eine echte Handchirurgie haben. Dies sollte dort Routine sein.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Seit 12 jahren schmerzen   2 Antworten
sagt  T. Radebold  am 19.07.2019  zum Thema Orthopädie

Der Schreiber denkt, dass die Muskulatur rund um Ihre Hüfte für Ihre Beschwerden verantwortlich ist-dd steht für Differenzialdiagnose, also eine mögliche Alternativdiagnose-Pirisformissyndrom können Sie gut googeln und selbst austesten, ob diese Diagnose passt.
Gibt es ein Röntgenbild Ihrer ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 19.07.2019  zum Thema Orthopädie

Eine neue Kniescheibenrückfläche löst Ihr Problem einfach nicht.
Möglich wäre es, das bei dem Sturz ein Teil des an der Kniescheibe ansetzenden Oberschenkelstreckers abgerissen ist-auch dadurch verschiebt sich die KnieScheibe eher nach außen.
In Regensburg würde ich zu Joachim Grifka an die ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 19.07.2019  zum Thema Orthopädie

Ebenso, besten Dank.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 18.07.2019  zum Thema Orthopädie

Rotationsmessung im ct kann jede Radiologische Praxis machen-bitten Sie darum, dass Schnitte durch die Hüfte, den Knienahen Oberschenkel, den Knienahen Unterschenkel sowie die Sprunggelenke von beiden Beinen gemacht werden-nur so ist eine gute Aussage möglich.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 18.07.2019  zum Thema Allgemeinchirurgie

Oh, die gibt es durchaus. Dabei wird im äußersten Fall eine Ellenbogenprothese mit einer Schulterprothese gekoppelt, die durch den maroden Knochen gesteckt wird.
Ggf. Reicht aber eine Revisions-oder Tumorprothese mit langem Schaft bis kurz vor dem Ellenbogen aus.
Wenn Sie Röntgenbilder haben, ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 18.07.2019  zum Thema Orthopädie

Haben Sie denn ein X-Bein?
Dies wäre natürlich dann eher zu korrigieren, wenn das Innenband dadurch dauerhaft überlastet wird-dies erkennen Sie allerdings auch selbst sehr gut.
Ansonsten würde ich alle Aktivitäten vermeiden, die den Reizzustand verursacht haben. Ich persönlich glaube nicht ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 18.07.2019  zum Thema Handchirurgie

Wo kommen Sie denn her? Ggf. kann ich sagen, wer so in Ihrer Nähe ist.
Die Datenlage bezüglich der Verkürzung ist nicht eindeutig-man kann auch den Versuch einer arthroskopischen Glättung des Diskus machen-aber zumindest meine Erfahrungen damit sind schlecht. Das mechanische Problem wird ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Xbeine 15 Jährige Tocher   4 Antworten
sagt  T. Radebold  am 18.07.2019  zum Thema Orthopädie

Immer gerne-habe bereits geantwortet :-)

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 18.07.2019  zum Thema Gefäßchirurgie

Dies ist von Ferne ohne Kenntnis des genauen Begundes nicht beurteilest-klären Sie dies bitte mit Ihrem behandelnden Arzt.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 18.07.2019  zum Thema Orthopädie

Ps-die neue Kniescheibenrückfläche löst Ihr Problem definitiv nicht....

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 18.07.2019  zum Thema Orthopädie

Lassen Sie zunächst eine CT-Rotationsmessung machen, falls dies noch nicht geschehen ist-nur so lässt sich überhaupt sagen, wo dass Problem liegt.
Meist ist entweder zu viel Innendrehung im Schienbeinteil der Prothese oder zu viel Innendrehung im Oberschenkelteil-oder ein vorher bestehendes ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Xbeine 15 Jährige Tocher   4 Antworten
sagt  T. Radebold  am 17.07.2019  zum Thema Orthopädie

Wo immer Sie waren-das ist aus unserer Sicht kompletter Unsinn. Wir machen sehr viele minmalinvasive Beinachsenkorrekturen und sehen überhaupt keine Probleme, es im Jugendalter zu operieren. Wozu warten, bis die Knie einen dauerhaften Schaden haben?
Krankengymnastik, Orthesen und Einlagen nützen ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 15.07.2019  zum Thema Handchirurgie

Ulnaverkürzung ist eine gute op, die Funktionalität ist in der Regel gut. Nur die Schwellung und Schmerzen in den Mittelgelenken werden dadurch nicht besser werden.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 13.07.2019  zum Thema Handchirurgie

Wenn man es fühlen kann und anders nicht weiterkommt: raus damit. Und dann Proben in die Mikrobiologie und Histologie schicken.

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 13.07.2019  zum Thema Handchirurgie

Ist nichts angekommen.
Kann es sein, dass die Mail zu groß war und nicht durchgegangen ist?

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 12.07.2019  zum Thema Handchirurgie

Wann hatten Sie die Bilder gesendet?

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt  T. Radebold  am 11.07.2019  zum Thema Allgemeinchirurgie

Da stimmt etwas überhaupt nicht-hier sollte dringlich ein CRPS ausgeschlossen werden-dies gibt es auch im Fußbereich. Bitten Sie Ihren behandelnden Arzt um eine Überweisung zu einem Schmerztherapeuten, der dies am besten diagnostizieren und behandeln kann.
Grüße und gute Besserung aus der ... mehr


Bilder
Videos

mehr

Artikel & Interviews
Noch keine Inhalte veröffentlicht
Sind Sie T. Radebold? Jetzt Artikel verfassen

Patientenfragen im Forum
Teilen