Wie gefährlich ist eine Bauchspiegelung in der Schwangerschaft?

Lesezeit: 2 Min.

Die Bauchspiegelung (Laparoskopie) kann auch bei Schwangeren erforderlich werden




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 10.05.2019

Autoren
B. Langrehr Barbara Langrehr
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
1 Stimme
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Bauchspiegelung

?

fragt leknilk0815   vor > 2 Jahre   4254

Servus,
mein Bruder (70 Jahre) hatte einen Blinddarmdurchbruch, welcher minimal invasiv operiert wurde. Eine nachfolgende Bauchfellentzündung ... mehr

?
Sorgfaltspflicht   Offene Frage

fragt rotepmal   vor > 6 Jahre   3727

Bei einer Entfernung u.a. von Verwachsungen an den Eileiter wegen Sterilität, gehört es da auch zu den Sorfaltspflichten eines Chirurgen im Umfeld ... mehr

?
bauchraum   Offene Frage

fragt franke   vor > 9 Jahre   943

wie heissen die im bauchraum befindlichen gefässe? die sich mit urin füllen können

Alle Beiträge anzeigen: Allgemeinchirurgie » Bauchspiegelung

Jetzt Frage stellen

18 Fragen zu Bauchspiegelung
Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr.med. N. Saymé, Team Kinderwunsch Hannover, Hannover, Frauenarzt, FA für Gynäkologie und Geburtshilfe, , Weiterbildungen: Reproduktionsmedizin, Ambulante Operationen Dr. N. Saymé
Frauenarzt, FA für Gynäkologie und Geburtshilfe, , Weiterbildungen: Reproduktionsmedizin, Ambulante Operationen
in 30159 Hannover
Portrait Ulrich Möckel, PRIVATPRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE UND FUNKTIONELLE NASENCHIRURGIE, Münster, HNO-Arzt U. Möckel
HNO-Arzt
in 48149 Münster
Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirurgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt Prof. Dr. R. Issing
HNO-Arzt
in 36251 Bad Hersfeld
Alle anzeigen Zufall