Refluxkrankheit, Sodbrennen, Operationen an der Speiseröhre

Lesezeit: 5 Min.

Es gibt Erkrankungen, die eine Operation an der Speiseröhre notwendig machen, z. B. ein Hals-Divertikel, Achalasie






 Mehr zum Thema

aktualisiert am 16.07.2017

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
1 Stimme
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Speiseröhre, Operationen

?
Op fundoplasti 2015   Offene Frage
fragt Ullis   vor 8 Monate  105

Soll ich nach der op immer noch pantoprazol nehmen?
Im Krankenhaus hie? Es nein.Mein Hausärztin besteht darauf. Habe immer muskelschmerzen und ... mehr

?
Fundoplikatio   Offene Frage
fragt J-1967   vor ~ 1 Jahr  261

Hallo Zusammen,
ich stehe auch vor der Entscheidung Fundoplikatio oder nicht.
Mein Reflux ist durch PPIs nicht besser geworden und ich habe kaum ... mehr

 
sagt smilybaerchen   vor > 7 Jahre  2626

Hallo,

meine Reflux-OP liegt nun bald 9 Wochen hinter mir (war am 25.2.2013). Das mit den von Ihnen beschriebenene "Halsschmerzen" könnten doch ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Allgemeinchirurgie » Speiseröhre, Operationen

Jetzt Frage stellen

Arztsuche

Chirurgen
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie T. Radebold
Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
in 37235 Hessisch Lichtenau
Portrait Dr. med. Gerrit Reppenhagen, Privatpraxis im Ruhrgebiet Dr. med. Gerrit M. Reppenhagen, Mülheim an der Ruhr, Chirurg Dr. G. Reppenhagen
Chirurg
in 45481 Mülheim an der Ruhr
Portrait Dr. Gunther Arco, Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie, Graz, Chirurg Dr. G. Arco
Chirurg
in 8010 Graz
Alle anzeigen Zufall