Welche Maßnahmen werden bei Lymphknoten-Metastasen ohne bekannten Ursprungstumor durchgeführt (CUP-Syndrom)?

Lesezeit: 2 Min.

Ist der Ursprungstumor nicht bekannt, wird eine Therapie je nach Stadium der Metastasen ergriffen






 Mehr zum Thema

aktualisiert am 11.01.2017

Autoren
M. Weitz Miriam Weitz
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Lymphknotenbiopsie

?
Lymphknotenbiopsie   Offene Frage
fragt Jandieter   vor > 3 Jahre  2032

Auf grund eines agressiven peniskarzinoms besteht ein bisher unbegründeter verdacht auf metastasen in den lymphknoten/leiste. Kann mir jemand ein ... mehr

?
fragt vre23ni   vor > 3 Jahre  5385

Meinem Mann wurde wegen geschwollener Lymphknoten ein Lymphknoten aus der Leiste zwecks Untersuchung entfernt. Abgesehen davon, dass die Untersuchung ... mehr

?
vollnarkose   Offene Frage
fragt Anna06   vor > 3 Jahre  1013

bei der entnahme des lymphknotens am hals wird welches narkosemittel eingesetzt und welche nebenwirkungen gibt es? a

Alle Beiträge anzeigen: Allgemeinchirurgie » Lymphknotenbiopsie

Jetzt Frage stellen

11 Fragen zu Lymphknotenbiopsie
Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Christoph Jethon, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Darmstadt, Plastischer Chirurg Dr. C. Jethon
Plastischer Chirurg
in 64287 Darmstadt
Portrait Massud Hosseini, KÖ-AESTHETICS, Praxis-Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Düsseldorf, Plastischer Chirurg M. Hosseini
Plastischer Chirurg
in 40212 Düsseldorf
Portrait Dr. Christian Döbler, Privatpraxis, Düsseldorf, Plastischer Chirurg, Europäischer Facharzt / Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS) Dr. C. Döbler
Plastischer Chirurg, Europäischer Facharzt / Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS)
in 40212 Düsseldorf
Alle anzeigen Zufall