Folgen Sie uns auf  

Dentallaser, Laser statt Bohren

Der Dentallaser hat in der Zahnmedizin viele Einsatzgebiete

Was ist ein Dentallaser? 

Laser ist sehr energiereiches und gebündeltes Licht. Es gibt viele Lasertypen, die sich durch die Frequenz der Lichtwellen unterscheiden.  

 

Wo wird der Dentallaser eingesetzt? 

Wie in anderen Richtungen der Medizin können auch in der Zahnheilkunde heutzutage bestimmte Therapien bequem mit aktueller Lasertechnik durchgeführt werden.  Ursprünglich diente der Dentallaser der Wurzel- und Parodontitisbehandlung und hat einen zunehmenden Nutzen in vielen weiteren Bereichen wie z.B. bei der Kariesbehandlung.

Bei der Wurzelbehandlung, das ist die Behandlung von Entzündungen des Zahnmarks im Inneren des Zahnes, stellt der Dentallaser eine der gängigen Behandlungsalternativen dar. Hier wird mit langen und sehr dünnen Instrumenten der Laserstrahl in den jeweiligen Wurzelkanal gerichtet. So können durch diesen Dentallaser Bakterien abgetötet werden und Entzündungsherde bekämpft werden. Der Dentallaser erreicht bei der Wurzelbehandlung auch Stellen, für die die herkömmlichen Instrumente zu starr und dick sind.

Nach der eigentlichen Wurzelbehandlung werden die Kanäle mit Füllmaterial versorgt. Für die Wurzelbehandlung wird das Vorgehen mit dem Dentallaser von verschiedenen Seiten als eine gute, wenn nicht sogar die derzeit beste Therapiemethode beschrieben. Die Parodontitisbehandlung kann ebenfalls mit einem Dentallaser erfolgen. Bei der Parodontitis bilden sich Zahnfleischtaschen, in denen sich Bakterien befinden, die den Zahnhalteapparat schädigen. Auch bei dieser Therapie werden durch den Dentallaser die Keime abgetötet. Dadurch wird die vorliegende Entzündung meist erfolgreich bekämpft. Ebenfalls muss bei der Parodontitisbehandlung oft Zahnfleisch eröffnet oder abgetrennt werden, wozu sich ein Dentallaser ebenso gut eignet. 

Überempfindliche Zähne kommen meist dadurch zustande, dass sich in den Zahnhälsen kleine Kanälchen befinden. Dadurch, dass Temperaturen und andere Einwirkungen schnell zum Nerv gelangen können, ergibt sich eine erhöhte Reizbarkeit des Zahnes. Mit einem Dentallaser können diese feinen Hohlräume in einer kurzen Behandlung verschlossen werden, die Empfindlichkeit dieses Zahnes nimmt ab. Ein weiterer Bereich, in dem der Dentallaser verwendet wird, ist die Fissurenversiegelung, bei der feine Rillen auf der Kaufläche des Zahnes verschlossen werden, in denen es ansonsten zur Ansiedlung von Karies verursachenden Bakterien kommt.

Des Weiteren wird der Dentallaser zu verschiedenen Anlässen in der chirurgischen Behandlung innerhalb des Mundraumes verwendet.

 

Laser statt Bohren?

Bei der Kariesbehandlung soll durch den Dentallaser wie beim herkömmlichen Bohren harte Substanz des Zahnes abgetrennt werden. Der Dentallaser wird hierbei direkt auf die kariösen Bereiche gerichtet, so dass kleine Bröckchen abgetrennt werden, die der Zahnarzt dann wegnehmen kann. Vorteil ist eine geringere Geräuschentwicklung bei meist weniger Schmerzen als beim Bohren, zudem wird das Gewebe geschont. Bei der Kariesbehandlung stellt der Dentallaser allerdings noch nicht die Methode der Wahl dar, da die Genauigkeit der Therapie noch nicht optimal ist und nicht alle Kariesstellen geeignet sind, mit dem Dentallaser behandelt zu werden. Langzeitstudien liegen zu dieser Behandlungsform nicht vor. Amalgam und Goldfüllungen kann man mit dem Dentallaser nicht entfernen.

 

Fazit

Wie man sieht, hängt der derzeitige Nutzen des therapeutischen Einsatzes des Dentallasers von der jeweiligen Aufgabenstellung ab. In den nächsten Jahren und Jahrzehnten werden sich sicherlich die Laserbehandlungen verbessern und weiterentwickeln. Bei jeder Behandlung mit dem Dentallaser müssen aufgrund der Gefahr für die Augen Patienten und Therapeuten Schutzbrillen tragen.



Letzte Aktualisierung am 07.05.2010.
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Dentallaser

?
Karies Behandlung   Offene Frage
fragt hamster44   vor > 5 Jahre  516

Giebt es einen Zahnarzt der die Lesatechnick anwendet um Karies und ach bestehentes Loch im Zahn zu behanteln?
Der vieleicht sogar in Österreich ... mehr

?
Bielefeld Laser?   Offene Frage
fragt schlingel33689   vor > 6 Jahre  573

Hallo!
Gibt es in Bielefeld einen Zahnarzt, der mit Laser bohrt?
MfG
Stefan Schlingmann

Alle Beiträge anzeigen: Zahnmedizin » Dentallaser

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Zahnärzte
Dr.dent. L. Albrecht
Zahnarzt
in 69469 Weinheim
Dr. dent. M. Konik
Zahnarzt
in 71384 Weinstadt-Endersbach
R. Wolf
Zahnarzt
in 30629 Hannover
Alle anzeigen Zufall

Medikament im Angebot Mehr Angebote »