Youtube
Folgen Sie uns auf  

Was hilft gegen eine Hodenentzündung oder eine Nebenhodenentzündung?

Lesezeit: 1 Min.

Lindernde Maßnahmen sind in allen Fällen ähnlich, eine gezielte Behandlung jedoch ursachenabhängig

Eine Hodenentzündung (Orchitis) oder Nebenhodenentzündung (Epididymitis) sind die möglichen Folgen einer bakteriellen oder viralen Infektion. Bei Orchitis sind beispielweise Mumps, Windpocken, Malaria, einige sexuell übertragbare Infektionen ebenso wie bakterielle Harnleiterinfektionen oder eine vorherige Nebenhodenentzündung die Auslöser. Die Epididymitis geht überwiegend auf Harnleiterprobleme zurück: Eine krankhaft vergrößerte Prostata beispielsweise verhindert das ausreichende Entleeren der Blase und kann ihrerseits Infekte zur Folge haben. Auch mangelnde Hygiene und sexuell übertragbare Krankheiten der Auslöser sein. Die Krankheitserreger infizieren unter Umständen auch die Hoden mit.

Im Regelfalle klingt die Entzündung der Hoden oder Nebenhoden innerhalb von zwei Wochen wieder ab. Eine konsequente und schnelle Therapie ist dennoch sinnvoll, nicht nur, um die Beschwerden zu lindern. Wird die Erkrankung verschleppt, droht sie, chronisch zu werden. Dies führt beispielsweise zu einer Atrophie (Schrumpfen) des Hodengewebes. Sperma- und Hormonproduktion können nachhaltig eingeschränkt werden. In anderen Fällen bilden sich eitrige Abszesse. Diese Komplikationen gilt es zu verhindern.

Symptome, die die Betroffenen sofort zum Arztbesuch veranlassen sollten, sind:

  • Fieber
  • Erschöpfung
  • Unwohlsein
  • Schmerzen bis in den Leisten- und Unterbauchbereich
  • plötzlich auftretende starke Schwellungen - zusammengefasst als „akutes Skrotum“ bezeichnet

Der Arzt muss beispielsweise per Ultraschall eine Hodentorsion (Hodenverdrehung mit der Gefahr eines raschen Absterbens von Hodengewebe) ausschließen.

Eine Analyse von Urin und Blut gibt Aufschluss über die jeweiligen Krankheitserreger, um anschließend zielgerichtet Medikamente verordnen zu können. Virus-Erkrankungen wie Mumps oder Windpocken sind anders zu behandeln als bakterielle Infektionen. Im einen Fall einer Viruserkrankung werden gegebenenfalls Virostatika (Mittel gegen Viren) oder die Immunabwehr stärkende Medikamente verordnet. Sind Bakterien die Ursache, sind Antibiotika angezeigt.

In allen Fällen hilft es,

  • eine Art textiles Suspensorium zu tragen, um Schmerzen im Hodenbereich zu verringern
  • das Gewebe hochzulagern
  • den Genitalbereich zu kühlen
  • einige Tage Bettruhe zu halten
  • eine gezielte medikamentöse Behandlung durchzuführen.

Unterstützend verordnet der Arzt Schmerzmittel und Entzündungshemmer.

B. Langrehr
Gesundheitsredakteurin

aktualisiert am 29.06.2016

23 Fragen zu Operation am Hoden

?
  1. Was ist das Prehn-Zeichen in Bezug auf eine Hodentorsion?
  2. Inwiefern kann eine Hodentorsion bereits beim ungeborenen Kind im Mutterleib auftreten?
  3. In welchen Fällen kann eine Hodentorsion ohne Symptome bestehen?
  4. In welchem Maße darf man mit einer Hodenentzündung oder Nebenhodenentzündung Sport ausüben?
  5. In welchen Fällen muss bei einer Hodentorsion eine Operation erfolgen?
  6. In welchen Fällen muss ein Hämatom am Hoden operiert werden?
  7. Was hilft gegen eine Hodenentzündung oder eine Nebenhodenentzündung?
  8. Was kann man gegen Hodenschmerzen nach dem Geschlechtsverkehr tun?
  9. Was sind die Unterschiede zwischen einer Hodenentzündung und einer Nebenhodenentzündung?
  10. Welche Antibiotika werden bei einer Hodenentzündung eingesetzt?
  11. Welche Anzeichen deuten auf eine Hodentorsion hin?
  12. Welche Folgen und bleibenden Schäden können sich aufgrund einer Hodentorsion entwickeln?
  13. Welche Ursachen können bei Hodenschmerzen vorliegen?
  14. Wie ausgeprägt ist die Narbe nach einer Operation am Hoden?
  15. Wie groß ist das Zeitfenster bei einer akuten Hodentorsion, um den Hoden intakt zu erhalten?
  16. Wie kommt es zu einer Hodentorsion?
  17. Wie können Männer einer Hodenentzündung vorbeugen?
  18. Wie lange dauert es, bis eine Hoden- oder Nebenhodenentzündung abgeheilt ist?
  19. Wie lange ist die Heilungsdauer und Krankschreibung nach einer Hodentorsion-OP?
  20. Wie lässt sich einer Hodentorsion vorbeugen?
  21. Wie stark ist die Zeugungsfähigkeit nach einer Hodentorsion eingeschränkt?
  22. Wie wirkt sich eine Hodenentzündung oder eine Nebenhodenentzündung auf die Fruchtbarkeit aus?
  23. Ist eine Hoden- oder Nebenhodenentzündung sexuell übertragbar?
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Operation am Hoden

?
Sex mit Hämatom am Hoden?   Offene Frage
fragt Miropol   vor ~ 1 Monat  95

Hallo, ich wurde vor 9 Tagen am linken Hoden wegen eines Hämatoms operiert. Bei einer Kontrolle nach ein paar Tagen stellte sich raus dass sich ein ... mehr

?
Narbe schmerzt am Hodensack   Offene Frage
fragt Knarf   vor ~ 1 Monat  106

Würde am Hoden operiert und die Schnittwunde ist echt nur ganz minimal ca. 1,5 cm . Aber diese Narbe schmerzt unglaublich doll , es ist ein brennen ... mehr

?
fragt Knarf   vor 2 Monate  79

Würde am Hodensack operiert . Kleiner Schnitt am hoden , der mir nach 6 Monaten immer noch schmerzt und brennt . Woran kann das liegen ? Ist dort die ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Urologie » Operation am Hoden

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

23 Fragen zu Operation am Hoden
Arztsuche

Ärzte
Portrait Prof. Dr. med. Christoph Alexander Lill, OrthoCenter Professor Lill, München, Orthopäde Prof. Dr. C. Lill
Orthopäde
in 80539 München
Portrait PD Dr. med. Michael T. Hirschmann, Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Kantonsspital Baselland, Schweiz, Basel - Land (Bruderholz, Liestal, Laufen),Orthopäde PD Dr. M. Hirschmann
Orthopäde
in CH-4101 Basel - Land (Bruderholz, Liestal, Laufen)
Dr. M. Oberreuther
Orthopäde und Unfallchirurg
in 38226 Salzgitter
Alle anzeigen Zufall