Youtube
Folgen Sie uns auf  

Ultraschall - Komplikationen und Alternativen

Mögliche Komplikationen beim Ultraschall

Eine Ultraschalluntersuchung beinhaltet praktisch keinerlei Risiken.

Alternative oder ergänzende Untersuchungen

Eine Ultraschalluntersuchung ist risikolos und erfordert kaum Aufwand, weshalb sie bei vielen Fragestellungen sinnvoll ist. Es ist aber auch oftmals erforderlich, z. B. ein anderes bildgebendes Verfahren wie Röntgen, Computertomographie (CT) oder Kernspintomographie (MRT) vorzunehmen.

Letzte Aktualisierung am 17.07.2009.
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Radiologie

?
CT Befund - Metall!?   Offene Frage
fragt edasch1999   vor 8 Tage  37

Hallo,

bei einem CT Termin wurde durch Zufall ein 7mm großes Metall in der Leber entdeckt und ich wurde gefragt, ob ich da mal eine OP hatte, da ... mehr

 
sagt Latif   vor 28 Tage  129854

Vor der MRT Untersuchung musste ich ein Formular lesen und Unterschreiben, auf dem einige Nebenwirkungen der MRT Untersuchung aufgeführt waren. ... mehr

?
Brauche Hilfe   Offene Frage
fragt Eurpermeister...   vor ~ 1 Monat  50

Hallo,
ich habe im Jahr 2015 dreimal ein MRT gehabt und einmal ein Kontrastmittel ins Gehirn und einmal in den Darm gepritz bekommen.
Leider habe ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Radiologie

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche