Youtube
Folgen Sie uns auf  

Röntgen - Funktionsweise

Lesezeit: 1 Min.

Wie funktioniert das Röntgen?

Die Röntgenuntersuchung erfolgt durch eine Art von Strahlen (Röntgenstrahlen, auch: X-Strahlen, oder englisch: x-ray). Sie gehören zu den elektromagnetischen Wellen. Ein Röntgengerät produziert die Röntgenstrahlen und schickt sie durch den Körper des Patienten. Gegenüber befindet sich ein Röntgenfilm beziehungsweise ein Röntgendetektor. Durch die Strahlen schwärzt sich der Röntgenfilm. Je nachdem, wie sehr die Strahlen beim Durchtritt durch Strukturen des Körpers abgeschwächt werden, zeigen sie sich auf dem Röntgenbild. Röntgendichte Strukturen (z. B. Knochen) erscheinen heller, wohingegen durchlässigere Strukturen (z. B. Weichgewebe wie Fett oder Muskeln) auf der Röntgenplatte dunkler wirken. Statt einem klassischen Röntgenfilm kann auch ein Röntgensensor die Strahlen aufzeichnen und das Bild digital abspeichern.

In vielen Fällen ist eine so genannte Leeraufnahme oder Nativaufnahme ausreichend. Oft muss jedoch eine Röntgen-Kontrastmittelaufnahme vorgenommen werden, insbesondere dann, wenn Hohlräume (z. B. Magen, Darm, Harnwege, Blutgefäße) untersucht werden sollen. Dazu wird ein Kontrastmittel gegeben, welches die Röntgenstrahlen abhält und damit Feinheiten deutlich machen kann, die sonst nicht erkannt werden.

Werden mehrere Aufnahmen über einen Zeitraum verteilt oder von unterschiedlichen Seiten aus durchgeführt, können mögliche Krankheiten oder Schädigungen genauer und sicherer erkannt werden. Bisweilen wird eine Röntgendurchleuchtung vorgenommen, die kontinuierlich abläuft und daher ein bewegtes Abbild auf einem Bildschirm zeigt. Dies wird z. B. während mancher Operationen durchgeführt.

Letzte Aktualisierung am 17.07.2009.
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Funktionsweise

 
sagt gustavstinktauch   vor 4 Monate  117

Wenn du jemanden röntgst ist das Körperverletzung, d.h du bist dann ein größerer Haufen scheiße. Wenn du allerdings ein Arzt der radiologie bist, ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Radiologie » Funktionsweise

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche