Youtube
Folgen Sie uns auf  

Computertomographie - Ablauf

Lesezeit: 1 Min.

Worauf muss der Patient vor der Untersuchung achten?

Vorbefunde, beispielsweise alte Röntgen- oder CT-Bilder, sollten mitgebracht werden, da diese für einen Vergleich nützlich sein können. Bekannte Allergien sollten dem Arzt mitgeteilt werden. Falls eine Schwangerschaft möglich ist, muss ebenfalls der Arzt informiert werden, da dann oft das Risiko für die Computertomographie zu hoch ist. Manchmal muss das Diabetes-Medikament Metformin vor der Untersuchung abgesetzt werden. Wenn ein Bauch-CT oder ein Becken-CT angefertigt werden soll, sollte der Patient zuvor auf blähende Nahrungsmittel verzichten sowie in den 2 Stunden vor der Untersuchung nüchtern bleiben.

Für die Computertomographie legt sich der Patient auf die fahrbare Liege des Gerätes. Diese wird so in das ringförmige CT-Gerät („Röhre") gefahren, dass sich die zu untersuchende Körperstelle auf der richtigen Höhe befindet. Dann erfolgen die einzelnen Messungen. Der Patient sollte seinen Körper dabei ruhig halten und auf Kommando gegebenenfalls kurz nicht atmen. Die Liege wird für jedes Schnittbild ein Stückchen weitergefahren. Nach den Messungen erzeugt der Computer die Bilder, welche vom Arzt ausgewertet werden.

In manchen Fällen muss ein Kontrastmittel verabreicht werden, damit bestimmte Organe sich besser darstellen lassen. Das Kontrastmittel wird vom Patienten eingenommen oder über einen Zugang in eine Vene gegeben.

Letzte Aktualisierung am 15.10.2015.
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Radiologie

?
Rotation   Offene Frage
fragt halloweeen   vor 6 Tage  8

Was ist genauer ct rotation oder mrt rotation. Weil ct rotation hab ich schon gemacht

?
CT Befund - Metall!?   Offene Frage
fragt edasch1999   vor 15 Tage  41

Hallo,

bei einem CT Termin wurde durch Zufall ein 7mm großes Metall in der Leber entdeckt und ich wurde gefragt, ob ich da mal eine OP hatte, da ... mehr

 
sagt Latif   vor ~ 1 Monat  130319

Vor der MRT Untersuchung musste ich ein Formular lesen und Unterschreiben, auf dem einige Nebenwirkungen der MRT Untersuchung aufgeführt waren. ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Radiologie

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche