Youtube
Folgen Sie uns auf  

In welchen Fällen ist bei einem Riss der Bizepssehne eine Operation erforderlich?

Lesezeit: 2 Min.

Der Bizeps ist gleich an drei Stellen mit dem Skelett verbunden

Der Bizeps ist als einer der wichtigen Muskeln des Oberarms für das Beugen und das Nachaußendrehen des Unterarms zuständig. Insgesamt verfügt er über drei Sehnen. Zwei davon, der kurze und der lange Bizepskopf, verbinden den Bizeps mit der Schulter. Die Dritte im Bunde ist die distale, also die körperferne Sehne, über die der Bizeps mit einem der Unterarmknochen (der Speiche) verbunden ist. Allen drei Sehnen ist gemein, dass sie durch Verschleiß, Überbelastung oder infolge eines Unfalls der Gefahr unterliegen zu reißen. Ob zur Behandlung eines Bizepssehnenrisses eine Operation sinnvoll ist, hängt neben anderen Faktoren auch davon ab, welche der drei Sehnen betroffen ist.

Die Sehne des langen Bizepskopfes – häufigstes Opfer des Bizepssehnenrisses

Wenn es um die Häufigkeit von Bizepssehnenrissen geht, ist der lange Bizepskopf mit großem Abstand der traurige Spitzenreiter. Er ist in etwa 96 Prozent aller Sehnenrisse, oder -rupturen, betroffen. Weit abgeschlagen folgt mit drei Prozent die distale Bizepssehne, die eine Verbindung zur Speiche des Unterarms herstellt. In äußerst seltenen Fällen reißt der kurze Bizepskopf. 
Ein Sehnenriss am langen Bizepskopf tritt meist nicht unvermittelt auf, sondern ist das Resultat einer länger andauernden Überbelastung. Mögliche Ursachen sind intensive sportliche Betätigungen ebenso wie kräftezehrende berufliche Tätigkeiten. Insbesondere Über-Kopf-Tätigkeiten, wie sie beispielsweise häufig von Elektrikern oder Monteuren ausgeführt werden müssen, kommen als Auslöser für die Vorschädigung der Bizepssehne in Betracht. Besonders häufig von einem Bizepssehnensriss betroffen sind Männer mittleren Alters.

Häufig hilft die konservative Therapie

Beim Riss des langen Bizepskopfes kann häufig auf einen operativen Eingriff verzichtet werden. In vielen Fällen beträgt der Kraftverlust infolge einer Bizepssehnenruptur lediglich 10 bis 20 Prozent und stellt für die Betroffenen keine oder eine zu vernachlässigende Einschränkung dar. Insbesondere wenn es sich um Menschen in einem höheren Lebensalter handelt, wird auf den operativen Eingriff aufgrund des allgemein erhöhten Operationsrisikos mit zunehmendem Alter gerne verzichtet. Operiert werden vorzugsweise junge Menschen, Sportler und Personen, die einer schweren, mit Kraftanstrengung verbundenen Arbeit nachgehen. Zu bedenken ist des Weiteren der ästhetische Befund, da bei diesem Bizepssehnenriss der Muskelbauch deutlich aus dem Oberarm hervorragen kann. Ohne Operation kann dies bestehen bleiben.

Reißt die körperferne Sehne, muss operiert werden

Anders als beim langen Bizepskopf verhält es sich bei einem Riss der distalen, zum Ellenbogen hin gelegenen Bizepssehne. Ist sie gerissen, wird meist eine Einschränkung der Kraftausübung beobachtet, die den Betroffenen erheblich in seiner Aktivität herabsetzt. Um die ursprüngliche Bewegungsfähigkeit wiederherzustellen, ist eine Operation in der Regel unumgänglich. Um den Sehnenstumpf wieder mit der Speiche des Unterarms zu verbinden, stehen zahlreiche Operationstechniken zur Auswahl. Eine Möglichkeit ist das Fixieren des Sehnenstumpfs mithilfe eines künstlichen Ankers. Der aus Metall oder einem bioresorbierbaren (im Körper selbstauflösenden) Material bestehende Anker wird, ähnlich einer Schraube, in den Knochen eingedreht. Er dient als Kraftansatzpunkt für die gerissene Sehne. Eine weitere Alternative, die vor allem bei einem verkürzten Bizeps erfolgversprechend ist, ist die Transplantation einer körpereigenen Sehne. Sie fungiert als Verlängerung der Bizepssehne und ermöglicht den Kraftansatz an einem günstig gelegenen Ansatzpunkt.



Dr. A. Sackmann Dr. Andreas Sackmann
Gesundheitsredakteur

aktualisiert am 13.02.2016
-
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Bizepssehne, Riss

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
Bizepsabriss   1 Antworten   Letzte Antwort
sagt T. Radebold   vor ~ 1 Monat  248

Dazu gibt es meines Wissens keine Daten.
Muskel und Sehne haben sich massiv verkürzt und lassen sich relativ sicher ohne ein Sehneninterponat nicht ... mehr

?
fragt Poppey   vor 3 Monate  300

Hallo,
nach Fahrradunfall und Schulter OP (Hakenplatte) hat sich die lange Bizepssehnenteilruptur entzündet und idz aus dem Halterungkanal ... mehr

?
fragt S.Conny   vor 6 Monate  623

Sehr geehrte Dameun und Herren, ich bin seit knapp 30 Jahren Krankenschwester und arbeite seit min 25 Jahren im Pflegeheim in der Pflege ( 0,75 % ) ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Orthopädie » Bizepssehne, Riss

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

9 Fragen zu Bizepssehne, Riss
Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Dr. dent. Gerald Heigis, Zahnarztpraxis am Olympiapark, München, MKG-Chirurg Dr. Dr. dent. G. Heigis
MKG-Chirurg
in 80809 München
Portrait Norbert Drews, Gemeinschaftspraxis für Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie im St. Ansgar Krankenhaus, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Höxter, MKG-Chirurg N. Drews
MKG-Chirurg
in 37671 Höxter
Portrait Dr. Lorenz Holtwick, Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im St. Ansgar-Krankenhaus, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Höxter, MKG-Chirurg Dr. L. Holtwick
MKG-Chirurg
in 37671 Höxter
Alle anzeigen Zufall

3 einfache Smoothie-Rezepte zum Abnehmen
Mit Smoothies gesund und unbeschwert abnehmen! Hier gratis anfordern