Youtube
Folgen Sie uns auf  

X-Stop-Implantat - Komplikationen und Erfolg

Lesezeit: 1 Min.

Welche Komplikationen können auftreten?

Die Interspinale Processus-Distraktion mittels Wirbelsäulenspreizer (z. B. X-Stop®-Implantat) ist eine Art minimal-invasives Verfahren, das nur mit geringen Komplikationsraten verbunden ist. Da der Hautschnitt und die Eröffnung der Rückenmuskulatur nur sehr gering sind, kommt es nur in sehr seltenen Fällen zu Infektionen, Wundheilungsstörungen oder überschießender Narbenbildung. Wie bei jeder Operation besteht die Gefahr einer Thrombose, Embolie, von Nachblutungen, allergischen Reaktionen auf verwendete Medikamente oder sonstigen Komplikationen der Narkose.

Verhaltensweise nach der Behandlung

Das Einlegen eines Wirbelsäulenstoppers ist eine kurze Operation und ein vergleichsweise schonender Eingriff. Die Patienten können normalerweise einige Stunden nach der OP aufstehen und sich bewegen. Sie werden meist bereits einen Tag nach dem Eingriff aus dem Krankenhaus entlassen. Zur Nachbehandlung wird eine Physiotherapie empfohlen. In den ersten Monaten nach der Operation sollten sich die Patienten im Alltag frei bewegen, aber schwere körperliche Arbeit sowie Laufsportarten vermeiden.

Erfolgsaussichten der Interspinalen Processus-Distraktion

Nach der Einsetzung eines Wirbelsäulenspreizers berichten die meisten Patienten schon am ersten Tag nach dem Eingriff über deutlich geringere Schmerzen und verminderte Beschwerden. Sind die Nerven von ihrer Einklemmung durch den Eingriff vollständig befreit, ist eine Schmerzfreiheit und Symptomreduktion zu erwarten.

Allerdings kann wie bei jeder Operation keine Garantie für den Erfolg der Interspinalen Processus-Distraktion gewährleistet werden. Trotz Implantat kann es auch nach dem Eingriff vorkommen, dass Schmerzen und andere Symptome bestehen bleiben. Möglich ist außerdem, dass sich die Beschwerden zunächst verbessern, im Laufe der Zeit durch erneute Bandscheibenvorfälle oder degenerative Prozesse jedoch wieder auftreten.

Neben dem X-Stop®-Implantat gibt es von verschiedenen Medizintechnik-Firmen ähnliche Produkte, die in ihrer Funktionsweise und ihren Auswirkungen dem X-Stop®-Implantat entsprechen. Dazu gehören die Wirbelsäulenspreizer Coflex, G-Device oder IMPALA®.

Mögliche Behandlungsalternativen

Als alternative OP-Methode, insbesondere bei komplexeren Veränderungen der Wirbelsäule, kann eine so genannte Laminektomie durchgeführt werden. Dabei werden Anteile der Wirbelbögen und deren Fortsätze sowie umliegendes Gewebe entfernt, um die Nerven zu entlasten. Unter Umständen ist im Rahmen einer Laminektomie auch die Versteifung einzelner Wirbelsegmente notwendig.

V. Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt

aktualisiert am 18.09.2017
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Komplikationen und Erfolg

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt T. Radebold   vor ~ 1 Jahr  122

Hallo Frau Knoll,
das muss wohl erneut weiter abgeklärt werden-X-Stop hilft nur auf der betreffenden Höhe, und wahrscheinlich auch nicht wirklich ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Orthopädie » Komplikationen und Erfolg

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Orthopäden
Portrait Prof. Dr. med. Christoph Alexander Lill, OrthoCenter Professor Lill, München, Orthopäde Prof. Dr. C. Lill
Orthopäde
in 80539 München
Dr. W. Hauck
Orthopäde
in 66849 Landstuhl
Portrait PD Dr. med. Michael T. Hirschmann, Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Kantonsspital Baselland, Schweiz, Basel - Land (Bruderholz, Liestal, Laufen),Orthopäde PD Dr. M. Hirschmann
Orthopäde
in CH-4101 Basel - Land (Bruderholz, Liestal, Laufen)
Alle anzeigen Zufall

3 einfache Smoothie-Rezepte zum Abnehmen
Mit Smoothies gesund und unbeschwert abnehmen! Hier gratis anfordern