Youtube
Folgen Sie uns auf  

Welche Ursachen kann ein Doppeltsehen auf einem Auge haben?

Lesezeit: 2 Min.

Doppelbilder können auch einseitig erzeugt werden

Ob sich das Sehen eines Doppelbildes auf ein Auge beschränkt oder beim beidäugigen Sehen vorkommt, kann durch einen einfachen Test festgestellt werden: Doppelbilder, die in nur einem Auge erzeugt werden, verschwinden, wenn das geschädigte Auge abgedeckt wird. Wird hingegen das gesunde Auge abgedeckt, bleiben diese monokularen, also auf ein Auge beschränkten Doppelbilder bestehen. Als eine mögliche Ursache kommt die ungleichmäßige Beschaffenheit der Hornhaut infrage.

Eine deformierte Hornhaut wirkt wie mehrere Augenlinsen

Circa 75 Prozent der Lichtbrechung im Auge wird von der Hornhaut bewältigt. Sie bündelt die einfallenden Lichtstrahlen und leitet sie weiter in die Augenlinse, in der die restlichen 25 Prozent der Umlenkung des Lichts stattfinden. Eine ungleichmäßige Beschaffenheit der Hornhaut oder aber auch der Augenlinse wirkt sich optisch so aus, als ob mehrere unterschiedliche Linsen vorhanden wären. Die Lichtstrahlen werden nicht mehr auf einen zentralen Punkt der Netzhaut ausgerichtet, sondern, im Falle des Doppeltsehens, auf zwei unterschiedliche. Das Auftreten von monokularen Doppelbildern ist die Folge. Eine derart unregelmäßige Hornhaut kann aufgrund von Erkrankungen wie beispielsweise einem Keratokonus (einer erblichen Deformation der Hornhaut) bestehen.

Grauer Star als Ursache für einseitige Doppelbilder

Auch der Graue Star, eine weit verbreitete Eintrübung der Augenlinse (Katarakt), kann für das Auftreten einseitiger Doppelbilder verantwortlich sein. Bei der Erkrankung an grauem Star trübt sich die Linse partiell ein und verursacht unterschiedliche Sehstörungen, die sich in Schleiersehen, in einem Kontrastverlust, in reduziertem Farbsehen oder aber auch in Doppelbildern äußern können. Vor allem der Kernstar, der vornehmlich den zentralen Bereich der Augenlinse betrifft, ruft neben Kurzsichtigkeit häufig auch ein einseitiges Doppeltsehen hervor. Des Weiteren kann eine Augenlinse, die teilweise aus ihrer Position gerutscht ist (Subluxation, z. B. nach Verletzung oder bei Erbkrankheiten), zu monokularen Doppelbildern führen.

Auch Schädigungen der Iris können monokulare Doppelbilder verursachen

Die Iris oder Regenbogenhaut übt im Auge die gleiche Funktion aus wie die Blende in einem Fotoapparat: Durch Öffnen oder Zusammenziehen steuert sie die Menge des einfallenden Lichts. Tritt in der Iris ein Loch auf, das beispielsweise durch Verletzung und randliches Ablösen entstehen kann, hat das Auge praktisch mit zwei Pupillen beziehungsweise mit zwei unterschiedlichen Lichtquellen zu kämpfen, die unweigerlich zu einem Doppelbild führen. Vergleichbar ist dieser Effekt mit einer Leinwandprojektion, bei der zwei Beamer ein nicht ganz deckungsgleiches Doppelbild projizieren.



Dr. A. Sackmann Dr. Andreas Sackmann
Gesundheitsredakteur

aktualisiert am 19.01.2016
-
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Doppeltsehen

 
sagt maone   vor 7 Monate  1805

Guten Tag, Rani,
hast Du schon eine Antwort auf Deine Frage? ich habe die gleichen Beschwerden/Symptome!
Ich war beim Augenarzt und Neurologen, kein ... mehr

?
fragt Wendy1   vor 7 Monate  473

Hallo,
bin an beiden Augen am GrauenStar operiert worden. Beim ersten Auge ist alles gut gegangen, nach der OP vor 2 Tagen am zweiten Auge sehe ich ... mehr

?
Doppelbilder   Offene Frage
fragt Christian05   vor 10 Monate  1232

Hallo,
ich bin 26 Jahre und habe seit 1 Jahr das Problem, das ich beim Fernsehen doppelbilder sehe.
Es tritt nur bei bewegten hellen Bildern auf. ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Augenheilkunde » Doppeltsehen

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

14 Fragen zu Doppeltsehen
Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt Dr. T. Neuhann
Augenarzt
in 80331 München
Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, Augenärzte an der Oper - Medizinisches Versorgungszentrum Dr. Tobias Neuhann & Kollegen, München, Augenarzt Dr. T. Neuhann
Augenarzt
in 80333 München
Portrait Ludmila Gorodezky, Zell (Mosel),Augenärztin L. Gorodezky
Augenärztin
in 56856 Zell (Mosel)
Alle anzeigen Zufall