Youtube
Folgen Sie uns auf  

Wie werden Speichelsteine bei Kindern behandelt?

Lesezeit: 3 Min.

Manchmal treten Speichelsteine bei Kindern als Nebensymptom bei Mumps auf

Die Speicheldrüsen sind dafür zuständig, Speichel zu bilden. Auf diese Weise wird das Essen befeuchtet, sogar schon vorverdaut und kann besser heruntergeschluckt werden. Bildet sich ein Speichelstein, kann der Speichel aber nicht mehr durch die Drüse in den Mundraum abfließen, da der Gang verstopft ist. Auch kommt es zu starken Beschwerden, da die Speicheldrüse anschwillt, und in vielen Fällen zu einer Entzündung. Daran sind manchmal Bakterien beteiligt, die sich hinter dem Stein befinden und nicht abfließen können.

Warum sich Speichelsteine bilden, ist bis heute nicht restlos geklärt. Eine lebensbedrohliche Erkrankung ist es nicht. Speichelsteine können sehr schmerzhaft sein und das Schlucken beeinträchtigen. Auch Kinder werden sich wegen der Beschwerden frühzeitig bemerkbar machen und die Eltern fachlichen Rat einholen. In der Regel lässt sich die Erkrankung bei Kindern sehr gut konservativ (ohne Operation) behandeln.

Speichelstein – die Symptome

In den meisten Fällen treten die Symptome eines Speichelsteins eher auf einer Seite des Gesichts auf. Der Stein ist manchmal ein Begleitsymptom einer Mumpserkrankung, dann sind die Auswirkungen und die Beschwerden in der Regel auf beiden Seiten zu finden.

Folgende Symptome können auf einen Speichelstein sowohl bei einem Kind als auch bei einem Erwachsenen hinweisen: Die Speicheldrüse ist angeschwollen und schmerzt, zudem fühlt sie sich hart an. Bei einer bakteriellen Entzündung kann zusätzlich Fieber auftreten. Hat sich Eiter gebildet, wird sich dieser in der Mundhöhle entleeren und einen unangenehmen Geschmack hinterlassen.

Häufig stellt sich das Symptom der Schmerzen kurz vor den Mahlzeiten ein. Durch die Gerüche und den Anblick des Esser fließt dem kleinen Patienten sozusagen das Wasser im Mund zusammen. Da der Weg durch den Speichelstein verstopft ist, wirkt sich jetzt die Erkrankung deutlich aus. Die Wange oder der Mundboden kann akut anschwellen und es entstehen oft starke Schmerzen.

Speichelstein beim Kind - Diagnose und Behandlung

Speichelsteine sind extrem schmerzhaft. Deswegen sollte das Kind so schnell wie möglich zu einem Arzt gebracht werden. Dieser wird das betroffene Gebiet zunächst gründlich von außen abtasten. Danach wird er sich das Innere des Rachens genau anschauen. Die Drüse, in der sich der Stein eingenistet hat, ist meist schon gut als erkrankt zu erkennen, da sie stark gerötet ist und sich gut ertasten lässt.

Eine gründliche Diagnose ist wichtig, um die Beschwerden möglichst bald beseitigen zu können und um auszuschließen, dass in seltenen Fällen auch ein Tumor hinter der Schwellung stecken kann. Bei Verdacht auf einen Speichelstein, wird in den meisten Fällen eine Ultraschalluntersuchung folgen. Dieses bildgebende Verfahren ermöglicht, zwischen einem Speichelstein, einer Entzündung und einer Wucherung zu unterscheiden.

Die Behandlung des Speichelsteins richtet sich nach Größe und Lage. In der Regel wird eine konservative (nichtoperative) Behandlung bevorzugt. Ein operativer Eingriff wird selten vorgenommen und nur dann, wenn er nicht zu umgehen ist.

Therapie mit Speichellockern

Eine erfolgreiche Therapie kann bereits erzielt werden, wenn das Kind speichelfördernde Speisen zu sich nimmt, wie Bouillon, Zitrone, saure (zuckerfreie) Drops oder auch Kaugummis. Zusätzlich hilft es, den Ausgang der Speicheldrüse etwas zu weiten. Ziel ist es, den Stein durch die vermehrte Speichelbildung nach außen zu schwemmen.

Den Speichelstein ausmassieren

Beim Massieren wird versucht, den Speichelstein mittels spezieller Techniken herauszumassieren. Der Vorgang kann günstig beeinflusst werden, indem der Ausgang der Drüse manuell erweitert oder mit einem kleinen Schnitt unter Betäubung vergrößert wird.

Therapie mit endoskopischem Verfahren

Bei der Entfernung mit einem Endoskop wird ein Metallschaft in die Drüse eingeführt. Dieser Schaft hat einen Durchmesser von zirka einem Millimeter. Darin befinden sich ein Spül-, ein Arbeitskanal und eine Lichtquelle, denn der behandelnde Arzt muss sehen, was er entfernen soll. So kann der Stein mit Hilfe von kleinsten Zangen geborgen werden. Dieser Eingriff ist schonend, auch bei kleinen Patienten. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, den Speichelstein endoskopisch mit einem kleinen Körbchen zu bergen.

Ultraschall-Stoßwellen-Therapie

Bei der extrakorporalen Stoßwellen-Lithotripsie (ESWL) wird der Stein mit Hilfe von Ultraschallwellen zertrümmert.

Operation

In Ausnahmefällen wird der Speichelstein operativ entfernt. Auch die Entfernung der betroffenen Speicheldrüse kann bei bestimmten Schäden in Frage kommen.

Bei Kindern wird meist mit Speichellockern oder mit dem Ausmassieren gearbeitet. Die anderen Behandlungsmöglichkeiten kommen erst dann zum Einsatz, wenn der Stein schon recht groß ist oder sehr tief liegt. Ist der Speichelstein in Folge einer Mumps-Erkrankung oder einer anderen Entzündung aufgetreten, wird diese gleichzeitig medikamentös behandelt.



M. Weitz Miriam Weitz
Gesundheitsredakteurin

aktualisiert am 30.09.2016
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Speichelstein, Entfernung

?
Speichelstein   Offene Frage
fragt @@@@   vor ~ 1 Monat  354

Hallo
Meine Tochter wurde gestern ein Speichelstein entfernt.
Wurde von ihnen mit einem Wangen schnitt entfernt.
Heute wurde sie von der Klinik ... mehr

?
Speichelstein   Offene Frage
fragt schwalbe   vor 3 Monate  394

Sehr geehrte Damen und Herren,
bin leider im Besitz eines 1cm (im Durchmesser) großen hilusnahen intraglandulären Speichelsteins, wurde bei ... mehr

?
Speichelstein   Offene Frage
fragt baros   vor 3 Monate  159

Sehr geehrte Damen und Herren,
bin leider im Besitz eines 1cm (im Durchmesser) großen hilusnahen intraglandulären Speichelsteins, wurde bei ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: MKG (Mund-Kiefer-Gesicht) » Speichelstein, Entfernung

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Thomas Lorentzen, Beauty Berlin, Schönheitschirurgie Dr. Thomas Lorentzen, Berlin, Chirurg Dr. T. Lorentzen
Chirurg
in 10711 Berlin
Portrait Dr. med. Michael Meinking, Medical Well Clinic Dresden, Dresden, Chirurg Dr. M. Meinking
Chirurg
in 01309 Dresden
Portrait Dr. med. Martin Koch, ALSTER-KLINIK HAMBURG Privatklinik für Plastische Chirurgie, Hamburg, Chirurg Dr. M. Koch
Chirurg
in 20148 Hamburg
Alle anzeigen Zufall

15 Tipps zum Abnehmen
Mit diesen praktischen Tipps nimmst du ganz leicht ab! Hier gratis anfordern