Youtube
Folgen Sie uns auf  

Lesezeit: 2 Min.

Links zu anderen Contentseiten aus dem Bereich Gesundheit

"Alkohol ist die gefährlichste Droge, die es in unserem Land gibt. Sehr viele Menschen, man schätzt an die 7 Millionen, sind von der Alkoholsucht gefährdet. Eine beginnende Suchtkrankheit wird von dem Betroffenen selbst nicht wahrgenommen. Erst wenn der Körper ohne Alkohol nicht mehr richtig arbeiten kann, könnte ein Betroffener die einsetzende Alkoholabhängigkeit bemerken. Es ist dennoch ein weiter Weg, sich selbst einzugestehen, dass man mit einem Suchtmittel nicht umgehen kann. Die eigene Schwäche vor sich und auch anderen Menschen einzugestehen, fällt den meisten Menschen sehr schwer. Ein nüchternes und trockenes Leben zu erlernen, bedeutet die vollständige Veränderung aller Lebensumstände, wie Tagesablauf, Freunde und teilweise auch das Aufgeben aller Lebensgewohnheiten. Nur so hat der Betroffene die Chance ein neues, zufriedenes und glückliches Leben ohne Alkohol zu erlernen. Viele Angehörige erkennen ein ungewöhnliches Trinkverhalten des Betroffenen meist eher, sind aber aus Unwissenheit nicht in der Lage, die richtige Hilfe zu geben. Jegliche Form der Unterstützung und Abnahme von Verpflichtungen des Betroffenen, helfen, dass er seine Abhängigkeit weiter ausleben kann. Der Betroffene braucht einen persönlichen Tiefpunkt, an dem er selbst zum Überlegen ansetzt und zur Einsicht kommt. Erst wenn er selbst den festen Willen hat, etwas gegen seine Alkoholsucht zu unternehmen, ist er bereit die ihm bietende Hilfe anzunehmen. Der erste Schritt wäre getan, wenn sich der Betroffene seine Alkoholsucht eingesteht.Yoga Frankfurt und Berlin bei Cosmoyoga Die Ernährung und Fitness eines Sportlers mit intensivem oder regelmäßigem Trainingsaufwand ist grundsätzlich von den alltäglichen Essgewohnheiten eines Normalverbrauchers zu unterscheiden. Bei uns Finden Sie ein Lexikon mit vielen Tipps zu diesem Bereich!Schönheit - GesundheitPatienten und Konsumenten interessieren sich für fachlich fundierte, topaktuelle Informationen rund um die Themen Gesundheit, Wohlbefinden, Prävention, Krankheit und Therapie. Das Gesundheitsportal Sprechzimmer mit seiner medizinischen Fachredaktion bietet täglich aktualisierte Gesundheitsinformationen in allgemeinverständlicher Spache.Jobs für Akademiker - eUni, das Internationale Akademische Karrierenetzwerk, bietet täglich mehr als 20.000 Jobs, Praktika und Stellenausschreibungen für Akademiker (Studierende, Absolventen, wissenschaftliche Mitarbeiter, Dozenten, Professoren) und gehört weltweit zu den führenden Jobportalen für Akademiker. Wenn Sie im Alter nicht mehr so gesund sein sollten und auf einen Pflegedienst oder betreutes Wohnen angewiesen sind, finden Sie im Senioren Portal stilvolle und komfortable Seniorenresidenzen in Deutschland und Europa. Im Seniorenportal finden Sie außerdem wichtige Adressen und Informationen für Senioren sowie praktische Hilfen und wertvolle Tipps, die den Alltag von Senioren erleichtern. Nicht aus dem Bereich Gesundheit, aber nützlich für viele User ist die Domain Netz wg, welchen Testberichte zu vielen Produkten bereithält.
Letzte Aktualisierung am 04.07.2016.
War dieser Artikel hilfreich?

Arztsuche

Ärzte
Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt Prof. Dr. R. Issing
HNO-Arzt
in 36251 Bad Hersfeld
Portrait Dr. med. Konrad Kastl, Gilching, HNO-Arzt Dr. K. Kastl
HNO-Arzt
in 82205 Gilching
Portrait Dr. Danuta Sobczak, Haar-Kompetenzzentrum Freiburg, Freiburg, Hautärztin Dr. D. Sobczak
Hautärztin
in 79098 Freiburg
Alle anzeigen Zufall