Youtube
Folgen Sie uns auf  

Wann wird eine Operation zur Nasenscheidewand-Begradigung ambulant und wann stationär durchgeführt?

Lesezeit: 1 Min.

Ist für eine Septumplastik ein Aufenthalt im Krankenhaus notwendig?

Zwar ist eine Nasenscheidewandkorrektur eine Operation, die sehr häufig durchgeführt wird, aber dennoch raten die meisten Ärzte zu einem stationären Aufenthalt von wenigstens drei Tagen.

Der Patient fühlt sich in den ersten Tagen nach der Operation durch die nicht vorhandene Nasenatmung und die Nachwirkungen der Narkose häufig schwach und ist noch ruhebedürftig. Hinzu kommt, dass eventuelle Nachblutungen im Krankenhaus sofort und wirksam gestoppt werden können. Außerdem muss das Nasensekret, das durch die Operation vermehrt gebildet wird, ein- bis zweimal täglich fachmännisch abgesaugt werden, was in der Klinik unkompliziert und ohne großen Aufwand erfolgen kann. Für einen stationären Aufenthalt spricht, dass sich der Patient gut versorgt fühlen darf und sich um nichts kümmern muss, außer um seinen Gesundungsprozess. Zudem fühlen sich viele Patienten beruhigt, wenn sie wissen, dass sie im Falle von Komplikationen sofort Hilfe erhalten können und ihre Fragen zu Symptomen und eventuellen Nebenwirkungen der Operation schnell beantwortet werden können.

Andere Patienten bevorzugen hingegen eine Rekonvaleszenz (Erholung) in den eigenen vier Wänden. Eine Nasenscheidewand-OP (Septumkorrektur), sofern sie voraussichtlich unkompliziert ist, kann auch ambulant durchgeführt werden. Ob die Voraussetzungen dafür gegeben sind, muss der Arzt mit dem Patienten in einem Beratungsgespräch vorab klären.

Die Basis für eine ambulante Nasenscheidewandkorrektur ist ein sehr guter gesundheitlicher Allgemeinzustand des Patienten. Da in den ersten Tagen nach der OP jede Art von körperlicher Anstrengung vermieden werden muss, muss eine häusliche Betreuung des Patienten vorhanden sein. Zudem muss gewährleistet sein, dass der Patient im Falle einer Komplikation auf schnellstem Weg ins Krankenhaus gelangt. Da der Patient im Anschluss an die ambulante Operation auf keinen Fall selbst Auto fahren darf, muss er abgeholt werden. Auch für die tägliche Nachversorgung im Operationszentrum oder einer Arztpraxis ist es vorzuziehen, dass der Patient sich nicht selbst ans Steuer setzen muss. Wenn die Voraussetzungen gegeben sind und der Patient es wünscht, kann die Nasenscheidewandkorrektur auch in einem ambulanten Operationszentrum erfolgen.

U. Kohaupt Ursula Kohaupt
Gesundheitsredakteurin

aktualisiert am 06.08.2015

22 Fragen zu Nasen­scheidewand, OP

?
  1. Was sind Anzeichen für eine Nasenscheidewandverkrümmung?
  2. Wie läuft eine OP bei Septumdeviation (Nasenscheidewandoperation) ab?
  3. Wie lange dauert der Eingriff zur Begradigung der Nasenscheidewand?
  4. Wann wird die Nasenscheidewandoperation unter Vollnarkose durchgeführt und wann nicht?
  5. Wann wird eine Operation zur Nasenscheidewand-Begradigung ambulant und wann stationär durchgeführt?
  6. Welche Schmerzen können sich nach einer Nasenscheidewand-OP einstellen?
  7. Lässt sich die Nasenscheidewand-OP mit einer Nasenkorrektur kombinieren?
  8. Ab welchem Alter kann eine schiefe Nasenscheidewand operiert werden?
  9. Was spricht für eine Operation der Nasenscheidewand bei Kindern?
  10. Welche Risiken gibt es bei einer Nasenscheidewandoperation?
  11. In welchen Fällen kann eine Begradigung der Nasenscheidewand mit einem Laser durchgeführt werden?
  12. Inwiefern kann sich die Nase nach einer Begradigung der Nasenscheidewand optisch verändern?
  13. Inwiefern können Schnarcher von einer Begradigung der Nasenscheidewand profitieren?
  14. Wann kann eine Nasenscheidewand-Operation trotz Erkältung durchgeführt werden?
  15. Wann kann man nach einer Nasenscheidewand-OP wieder Sport treiben?
  16. Welche Auswirkungen auf den Geruchs- oder Geschmackssinn kann eine Nasenscheidewand-OP haben?
  17. Welche Jahreszeit eignet sich für eine Nasenscheidewand-OP?
  18. Welche Kosten übernimmt die Krankenkasse bei einer Nasenscheidewand-OP?
  19. Wie erfolgt die Nachbehandlung einer Nasenscheidewand-Begradigung?
  20. Wie hoch sind die Erfolgschancen nach einer OP der Nasenscheidewand?
  21. Wie lange dauert die Krankschreibung bei einer Nasenscheidewand-OP?
  22. Wie schmerzhaft ist heutzutage das Entfernen der Tamponaden nach der Nasenscheidewand-OP?
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Nasen­scheidewand, OP

?
Nasenop   Offene Frage
fragt Casy   vor 3 Monate  983

Hallo liebes Team,

Ich habe eine schiefe Nasenscheidewand (CD vorhanden) und einen Hohlraum am Nasensteg. Diese OP übernimmt die ... mehr

?
Loch in Nasenscheidewand   Offene Frage
fragt Henk   vor 4 Monate  330

Geehrte(r) Frau / Herr,

Gibt es genügend Knorpel und Schleinmhaut um ein Loch von 1,7 cm
im Nasenscheidewand zu schliessen wenn operiert wird ... mehr

?
fragt Maged   vor 4 Monate  71

Hallo!

Kann man die Septumplastik und dann nach ein paar Monaten die Septorhinoplastik machen?

Alle Beiträge anzeigen: HNO (Hals-Nasen-Ohren) » Nasen­scheidewand, OP

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Christoph Jethon, Plastische und Ästhetische Chirurgie am Alice-Hospital, Darmstadt, Plastischer Chirurg Dr. C. Jethon
Plastischer Chirurg
in 64287 Darmstadt
Portrait Massud Hosseini, KÖ-AESTHETICS, Praxis-Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Düsseldorf, Plastischer Chirurg M. Hosseini
Plastischer Chirurg
in 40212 Düsseldorf
Portrait Dr. Christian Döbler, Privatpraxis, Düsseldorf, Plastischer Chirurg, Europäischer Facharzt / Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS) Dr. C. Döbler
Plastischer Chirurg, Europäischer Facharzt / Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS)
in 40212 Düsseldorf
Alle anzeigen Zufall