Youtube
Folgen Sie uns auf  

Langzeit-Blutdruck - Ablauf

Lesezeit: 1 Min.

Worauf muss der Patient vor der Untersuchung achten?

Vor der Messung muss der Patient in der Regel nichts beachten. Eine Einzelmessung während des Langzeit-Blutdruckes kann etwas störend sein. Bei erfolgender Messung sollte der Arm ruhig sein und die Manschette in Höhe des Herzens des Patienten liegen. Wenn eine Messung nicht erfolgreich durchgeführt werden konnte, startet oft kurz später eine weitere Messung. Falls die Manschette immer wieder in kurzem Zeitabstand aufgepumpt wird, so muss die Lage der Manschette kontrolliert werden und gegebenenfalls der Arzt verständigt werden.

Bei der Untersuchung wird zunächst das Langzeit-Blutdruckmessgerät angelegt, die Messungen laufen dann automatisch ab. Nützlich kann es sein, zu dokumentieren, zu welcher Zeit der Patient bestimmte Tätigkeiten ausführt oder wann Medikamente eingenommen werden. Das Gerät kann nach 24 Stunden wieder abgenommen werden, manchmal dauert die Langzeitmessung auch nur 18 Stunden. Die ermittelten Werte werden von einem Arzt beurteilt. Die weiteren Maßnahmen sind abhängig von den Messwerten.

Mögliche Komplikationen beim Langzeit-Blutdruck

Normalerweise kommen bei der Langzeit-Blutdruckmessungen keine Komplikationen vor. Allerdings können bisweilen Messwerte durch verschiedene Umstände mehr oder weniger stark von der Realität abweichen.

Alternative oder ergänzende Untersuchungen

Mit einer Langzeit-Blutdruckuntersuchung können sehr oft Blutdruckprobleme aufgedeckt werden, die mit anderen Methoden eventuell nicht erkannt werden können. Daher ist die Untersuchung in vielen Fällen unentbehrlich. Vor dem Langzeit-Blutdruck werden aber in der Regel schon andere Untersuchungen durchgeführt, z. B. eine einfache Blutdruckmessung oder (bei Bluthochdruck) eine Diagnostik an Herz, Niere, Blut und Augenhintergrund.

Letzte Aktualisierung am 23.05.2016.
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Herz - Kardiologie

 
sagt lajjla   vor 3 Tage  3930

Hallo Zusammen,
mein LDL ist 294! Kann mir denn bitte jemand seine Erfahrungen sagen von Dr. Horvarth, eine Adresse oder Tel.Nr. geben ?
Vielen ... mehr

 
sagt manuelabln31   vor 13 Tage  105

Nein ! Die Ärztin hat mir bevor ich das herzrasen hatte , Tromcardin verschrieben das ist ein diätisches Mittel fürs Herz also Kalium Magnesium ... mehr

?
Konstriktive Perikarditis   Offene Frage
fragt Teneriffa55   vor 20 Tage  25

Hallo, ich hoffe hier finde ich jemanden der sich mit meiner Diagnose ein kleines bisschen auskennt und mir meine Angst vor einer eventuellen OP ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Herz - Kardiologie

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche