Youtube
Folgen Sie uns auf  

In welchen Fällen wird ein Finger- oder Fußnagel entfernt?

Lesezeit: 2 Min.

Erkrankungen am Nagel können eine Entfernung erforderlich machen

Die Entfernung eines Finger- oder Fußnagels ist immer dann notwendig, wenn er eine Gesundheitsgefährdung oder Schmerzquelle darstellt, die sich mit konservativen (einfachen) Behandlungsmethoden nicht beheben lassen. Mechanisch zerstörte Nagelplatten gehören ebenso hierzu wie durch Pilzbefall geschädigte Nägel und anatomische Fehlbildungen.

Auch die Diagnose und Therapie schwerwiegender Erkrankungen, die an sich nicht direkt mit dem Nagel zu tun haben, können die Entfernung eines Fuß- oder Fingernagel notwendig machen. Befindet sich beispielsweise unter der Nagelplatte ein Entzündungsherd, der behandelt werden muss, ist die Entfernung des Nagels unerlässlich. Ebenso gilt dies, wenn der Verdacht einer Tumorerkrankung im Raum steht. In diesen Fällen garantiert nur das schnelle Eingreifen die Vermeidung einer weitergehenden gesundheitlichen Schädigung des Betroffenen.

Nagelerkrankungen als Grund für eine Nagelentfernung

Eine der Ursachen für eine Nagelentfernung kann das Einwachsen eines Nagels im Bereich des Nagelfalzes sein. Der Nagel wölbt sich hierbei nach innen und schneidet in das ihn umgebende Gewebe ein. Die Folgen können Entzündungen und das Wuchern wilden Fleisches sein. Insbesondere im Bereich der Fußzehen kann dies sehr schmerzhaft sein und die Bewegungsfähigkeit stark einschränken.

Ein weiterer Anlass für eine Nagelentfernung kann in der Quetschung eines Nagels liegen. Durch Fremdeinwirkung wird die Nagelplatte deformiert oder reißt ein.

Eine schleichende, wenngleich nicht weniger unangenehme Ursache für die notwendige Entfernung eines Nagels kann der Befall mit einem Nagelpilz im fortgeschrittenen Stadium sein. Wenn ein Nagelpilz in einem frühen Stadium seiner Ausbreitung erkannt wird, kann dieser meist erfolgreich bekämpft werden. Eine länger andauernde Therapie mithilfe von Salben, Bädern oder Nagellack wird dazu durchgeführt. Ist der Befall jedoch schon fortgeschritten und möglicherweise auch das Nagelbett oder die Nagelwurzel betroffen, ist eine Nagelentfernung unumgänglich.

Mittelbare Ursachen für eine Nagelentfernung

Auch wenn der Nagel selbst von keiner Erkrankung betroffen ist, kann seine Entfernung dennoch notwendig sein. Eine mögliche Ursache für die Entfernung eines an sich gesunden Nagels ist das Eindringen eines Fremdkörpers unter die Nagelplatte. Zu dessen Beseitigung wird das Abtragen des Nagels meist notwendig.

Auch die Bildung von Pusteln oder anderen Entzündungsherden unter oder im unmittelbaren Bereich des Nagels kann dessen Entfernung notwendig machen.

Leider macht auch das Wachstum von Tumoren vor dem Nagelbett nicht halt. Vor allem der Bereich unter den Fingernägeln kann unterwandert werden. Ein Vertreter, der vor allen Dingen die Hand und hier wiederum den Bereich unter den Fingernägeln befällt, ist der Glomus-Tumor. Er ist gutartig, kann oberflächlich sehr unscheinbar anmuten und wird mitunter über Jahre nicht erkannt. Indizien für das Vorhandensein eines Glomus-Tumors unter einem Nagel sind Schmerzempfindlichkeit, Kälteempfindlichkeit und eine ausgeprägte Druckempfindlichkeit. Treten diese Symptome, insbesondere in Verbindung mit Verfärbungen und Wachstumsstörungen des Nagels, auf, sollte die Möglichkeit einer Tumorerkrankung von einem Arzt abgeklärt werden. Auch andere Arten von Tumoren kommen unter dem Fingernagel oder Fußnagel vor.



Dr. A. Sackmann Dr. Andreas Sackmann
Gesundheitsredakteur

aktualisiert am 10.11.2015
-
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Fingernagel entfernen

?
Größer Zehnagel   Offene Frage
fragt Luise.marie   vor ~ 1 Monat  682

Guten Tag,
Mir wurde vor 2 Jahren mein Großer Zehnagel entfernt, da der Nagel nur noch halb auf einer Seite hing.
Nu habe ich seit über einem Jahr ... mehr

?
Größer Zehnagel   Offene Frage
fragt Marie-Luise   vor ~ 1 Monat  171

Guten Tag,
Mir wurde vor 2 Jahren mein Großer Zehnagel entfernt, da der Nagel nur noch halb auf einer Seite hing.
Nu habe ich seit über einem Jahr ... mehr

 
sagt Totogotti   vor 3 Monate  1066

Sehr geehrter Wandersmann,
Ich habe exakt die gleiche Situation diese Woche gelöst, indem ich mir von meinem Hausarzt den Nagel habe ziehen ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Haut - Dermatologie » Fingernagel entfernen

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Gerrit Reppenhagen, Privatpraxis im Ruhrgebiet Dr. med. Gerrit M. Reppenhagen, Mülheim an der Ruhr, Chirurg Dr. G. Reppenhagen
Chirurg
in 45481 Mülheim an der Ruhr
Portrait Dr. Gunther Arco, Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie, Graz, Chirurg Dr. G. Arco
Chirurg
in 8010 Graz
Portrait Dr. med. Karsten Lange, Berliner Institut für Ästhetische Chirurgie, Berlin, Chirurg, Chirurg (Facharzt für Chirurgie) Dr. K. Lange
Chirurg, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
in 12489 Berlin
Alle anzeigen Zufall