Folgen Sie uns auf  

Beschwerden und Krankheiten in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist beschwerlich und bringt eine Reihe von Schwangerschaftsbeschwerden mit sich. In den meisten Fällen haben werdende Mütter im ersten und dritten Schwangerschaftsdrittel die meisten Beschwerden. Das zweite Drittel verläuft meist beschwerdefrei. Typische Beschwerden einer Schwangerschaft sind Übelkeit und Erbrechen, Müdigkeit, Sodbrennen und Heißhunger, Stimmungsschwankungen, Rückenschmerzen und Ödeme (Wassereinlagerungen), Schlafstörungen, Verstopfung, Krämpfe und Harndrang. Die meisten Symptome sind lästig, aber harmlos.

Manche Beschwerden können aber durchaus auf ernsthafte Erkrankungen hinweisen, aus diesem Grund ist es besser, bei Unklarheiten den behandelnden Frauenarzt aufzusuchen.

Wichtig ist, dass Frauen bei Beschwerden nicht zu Medikamenten greifen, auch nicht zu gewohnten Medikamenten. Was für die Mutter harmlos erscheint, kann dem Kind im Bauch schaden. Wen Medikamente benötigt werden, um die Beschwerden zu lindern, ist es ratsam, immer die Einnahme der Medikamente mit dem Arzt zu besprechen. Bei unklaren Beschwerden sollte der Arzt aufgesucht werden.

Zu den seltenen Beschwerden während einer Schwangerschaft gehören Augentrockenheit, Ausfluss aus der Scheide, Nabelschmerzen, Blähungen und Bauchkrämpfe, Blasenentleerungsstörungen, Brustschmerzen, Durchfall, Haarausfall, Herzpochen, Hüftschmerzen, Hauttrockenheit und Juckreiz, Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Vergesslichkeit und Zahnfleischentzündungen. Auch die Fülle der möglichen Beschwerden auf den ersten Blick erschreckend wirkt, sollte man sich vor Augen halten, ist Gelassenheit ratsam. Die meisten Beschwerden treten während einer Schwangerschaft nicht auf und können behandelt werden.

Wer sich über einzelne Beschwerden informieren möchte, kann das in unserem Special „Schwangerschaftsbeschwerden" machen. Hier bekommen Sie viele praktische Tipps, was Sie tun können, wenn die Symptome auftreten.


 

Typische Schwangerschaftsbeschwerden

» Jede Schwangerschaft bringt für die werdende Mutter eine Reihe von Beschwerden mit sich. Im Allgemeinen hat die werdende Mutter im ersten ...

 

Anämie in der Schwangerschaft

» Eine Blutarmut oder Anämie ist ein Mangel an Hämoglobin, dem so genannten roten Blutfarbstoff, beziehungsweise an roten Blutkörperchen ...

 

Ausfluss in der Schwangerschaft

» Ausfluss aus der Scheide ist in der Schwangerschaft üblich. Ein vaginaler Ausfluss gilt sogar als eines der möglichen ganz frühen Anzeichen für ...

 

Blähungen in der Schwangerschaft

» Bei Blähungen werden vermehrt gebildete Darmgase auffällig, die den Bauch auftreiben und verkrampfen können und als Darmwind abgehen können. ...

 

Blasenmole und Chorionkarzinom

» Die Blasenmole ist eine sehr selten auftretende Fehlbildung des Mutterkuchens, der Plazenta. Dabei entwickeln sich die Chorionzotten, die ...

 

Blutungen in der Schwangerschaft

» Ein Blutabgang aus der Scheide (vaginale Blutung) kann in der Schwangerschaft auf Störungen hinweisen. Blutungen in der Schwangerschaft müssen aber ...

 

Cerclage (Muttermundverschluss)

» In der Schwangerschaft kann es zu einer vorzeitigen Öffnung des Muttermundes kommen. Der Gebärmutterhals wird zu früh weit und weich. Dadurch kann ...

 

Durchfall in der Schwangerschaft

» Ein Durchfall besteht, wenn ein Mensch mehr als dreimal pro Tag Stuhlgang hat. Der Stuhl ist dann meist nicht so fest wie sonst. In der ...

 

Eileiterschwangerschaft, Extrauteringravidität

» Es kann dazu kommen, dass eine Schwangerschaft nicht in der Gebärmutter, sondern außerhalb davon in der Bauchhöhle besteht. Am weitaus häufigsten ...

 

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

» Das Ausmaß der Zunahme während der Schwangerschaft hängt hauptsächlich vom vorherigen Körpergewicht und von der Ernährung ab. Der Durchschnitt ...

 

Hämorrhoiden in der Schwangerschaft

» Vergrößerte Hämorrhoiden, meist einfach nur Hämorrhoiden genannt, sind eine Aufweitung der Venen am After. Diese Erkrankung kann durch die ...

 

Harndrang in der Schwangerschaft

» Harndrang ist ein häufiges Symptom, das während einer Schwangerschaft auftreten kann. Der Harndrang tritt oft früh, etwa um den dritten Monat, in ...

 

Heißhunger in der Schwangerschaft

Heißhunger in der Schwangerschaft

» In der Schwangerschaft gilt es als typisch, dass ein Heißhunger mit Gelüsten auf oftmals abnorme Speisenkombinationen auftritt. Der Heißhunger ist ...

 

Kopfschmerzen in der Schwangerschaft

» Kopfschmerzen können in der Schwangerschaft mit der Umstellung des Hormonhaushalts zusammenhängen. Die Schmerzen müssen aber nicht unbedingt mit ...

 

Müdigkeit in der Schwangerschaft

» Eine der häufigsten unspezifischen Beschwerden in der Schwangerschaft ist die Müdigkeit. Die werdenden Mütter fühlen sich insbesondere im ersten ...

 

Muttermund offen

» Eine Zervixinsuffizienz (Muttermundschwäche, Gebärmutterhalsschwäche) ist der Zustand, wenn der Muttermund zu früh in der Schwangerschaft ...

 

Placenta praevia

» Bei einer Placenta praevia befindet sich der Mutterkuchen (die Plazenta) an einer zu tiefen Stelle in der Gebärmutter. Normalerweise sitzt die ...

 

Ringelröteln in der Schwangerschaft

» Die Ringelröteln sind eine Infektionskrankheit, die normalerweise harmlos verläuft. In der Schwangerschaft können Ringelröteln jedoch zu einer ...

 

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

» Der Rücken ist durch das höhere Körpergewicht in der Schwangerschaft belastet. Dies kann Schmerzen verursachen, die oft über Verspannungen ...

 

Schwangerschaftsdiabetes

» Als Schwangerschaftsdiabetes wird eine Störung des Zuckerstoffwechsels bezeichnet, die während einer Schwangerschaft auftritt. In der Medizin wird ...

 

Bluthochdruck in der Schwangerschaft

» Bluthochdruck ist eine Erkrankung, die auch bei Schwangeren auftreten kann (Schwangerschaftshypertonie). Wenn lediglich der Blutdruck erhöht ist und ...

 

Sodbrennen in der Schwangerschaft

» Zu den typischen Folgen einer Schwangerschaft gehört Sodbrennen. Sodbrennen entsteht durch einen Rückfluss (Reflux) von saurem Mageninhalt in die ...

 

Übelkeit in der Schwangerschaft

» Übelkeit gehört zu den üblichen und häufigen Beschwerden, die in der Schwangerschaft auftreten können. Sie wird als ein Schwangerschaftsanzeichen ...

 

Verstopfung in der Schwangerschaft

» Verstopfung gehört zu den häufigeren Beschwerden in der Schwangerschaft. Zu den Ursachen gehören hormonelle Umstellungen, aber auch weitere ...

 

Vorzeitige Wehen

» In der Schwangerschaft kommt es natürlicherweise zu Vorwehen oder Übungswehen, die noch längst nicht so stark und gezielt sind, dass sie eine ...

 

Vorzeitiger Blasensprung

» Als vorzeitiger Blasensprung wird in der Gynäkologie das Platzen der Fruchtblase vor dem Eintreten von Wehen bezeichnet. Nach dem Einreißen der ...

V. Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt

verfasst am 02.07.2012, aktualisiert am 01.11.2012.
War dieser Artikel hilfreich?