Youtube
Folgen Sie uns auf  

Air-Flow- greift Zahnschmelz an?

6 Beiträge - 3920 Aufrufe
?
Udema  fragt am 21.10.2008
Meine Zähne sind sehr glatt, und angeblich löst eine Air-Flow-Behandlung einzelne Schmelzprismen aus dem Zahn heraus. Ist die Air-Flow-Behandlung wirklich nur für starke Verschmutzungen geeignet, oder nützt sie auch bei glatten Zähnen z.B. gegen Farbablagerungen?
 
biggi4  sagt am 21.10.2008
Die Air-Flow-Behandlung dient meiner Meinung nach dazu, harte Beläge von den Zähnen zu entfernen. Um sie glatt zu kriegen, werden sie ja im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung poliert.
 
Nadja  sagt am 21.10.2008
Airflow ist nur dazu da Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Nikotin zu entfernen. Dabei wird der Zahnschmelz nicht angegriffen, weil die Verfärbungen mit einem Sandstrahl entfernt werden. Zum Glätten werden die Zähne im Anschluss poliert.
 
Nadja  sagt am 21.10.2008
Und ja, natürlich kann man Airflow auch bei glatten Zähnen verwenden. Zähne sollten immer glatt sein, sie werden nur durch den Ultraschall, das ist der, der den Zahnstein entfernt, aufgerauht.
 
Udema  sagt am 21.10.2008
ich habe das Gefühl, daß Air-Flow mir was bringen würde,und ich meine, einfach so, daß es vielleicht schonender als ein polieren mit mechanischen Geräten sein könnte. Da ich sehr viel pflege, allerdings viel Saft trinke und von früher her noch sehr schlechte Zähne habe, falle ich halt nicht in das herkömmliche Patientenraster, pflegen und polieren (gelbe elektr. Zahnbürste) passiert bei mir zu Hause, bei Air-Flow herrscht zusätzlich der mechanische Effekt zum chemischen.
 
Nadja  sagt am 21.10.2008
Du verwechselst da was.

Airflow wird immer im Rahmen der Prophylaxe (professionelle Zahnreinigung) gemacht. Zuerst wird dabei aber dein Zahnstein entfernt und die Zahnzwischenräume gesäubert (zahnseide etc.). Dann wird das Airflow benutzt, das die Verfärbungen verschwinden lässt. Dann wird poliert, auch dabei wird der Zahnschmelz nicht angegriffen. Er wird geglättet, was ja nach der Zahnsteinentfernung nötig ist. Das wird mit so ner ganz lecker schmeckenden Minzpaste gemacht und die Zähne glänzen auch sehr schön danach. Zum Abschluss werden deine Zähne flouridiert, das versiegelt sozusagen deinen Zahnschmelz.

Das alles wird gemacht um deine Zähne und vor allem das Zahnfleisch gesund zu erhalten. Es gibt dabei nix, was deine Zähne in irgendeiner Form angreifen würde.

Also auf zur Zahnreinigung ;-)

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?