Youtube
Folgen Sie uns auf  

Verletzung der Luftröhre durch Reanimation

1 Beitrag, keine Antworten - 132 Aufrufe
?
koala69  fragt am 21.05.2017
Vor mittlerweile 11 Jahren hatte ich eine Gehirnblutung. vom Notarzt wurde ich reanimiert. Bei der Reanimation wurde meine Luftröhre verletzt, und ich brauche seitdem einen Berodualspray um meine Hustenanfälle in den Griff zu bekommen.
Außerdem bin ich Raucher, und das verträgt sich mit dem Husten so gar nicht. meine Frage: Gibt es noch die Möglichkeit einer Op?

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?