Youtube
Folgen Sie uns auf  

Pleuraempyem

1 Beitrag, keine Antworten - 2216 Aufrufe
?
Fahrradunfall  fragt am 15.02.2009
Zustand nach Rippenserienfraktur 2-8 Rippe re (Fahrradsturtz 07/08) VATS Dekortikation 09/08, offene Dekortikation und Keilresektion aus Ober- und Unterlappen 10/08.
Ich habe, nach dem die OP im Oktober 08 ausgeführt wurde, um den Narbenbereich bzw. auch unter der Brust einen "Klotz" (so wird das Teil von mir definiert) hängen, der spannt. Dieser "Klotz" ist weder auf Ultraschall noch auf Röntgenbildern zu sehen noch ist er tastbar. Für mich ist dies recht unangenehm bzw. auch etwas schmerzhaft. Auch bereits vor der OP hatte ich das Gefühl, daß unter der Brust ein "klebriger Kloß" hängt. Leider kann mir keiner meiner Ärzte definitiv sagen, um was es sich handelt oder, ob das evtl. noch verschwindet.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?