Youtube
Folgen Sie uns auf  

Schmerzen durch Akupunktur

2 Beiträge - 1947 Aufrufe
?
anonym  fragt am 14.08.2008
Ich habe Gelenkschmerzen und kriege deshalb das erste Mal in meinem Leben eine Akupunktur-Behandlung. Die Gelenkschmerzen sind nicht weg, aber dafür habe ich an den Stellen, an denen der Arzt mit den Nadeln reingeht, Schmerzen. Und diese lassen nicht nach. Ich dachte, eine Akupunktur-Behandlung hat keine Nebenwirkungen. Was soll ich jetzt machen? Die Behandlung abbrechen?
 
janytany4  sagt am 20.09.2012
Also, ich habe auch schon mehrmals Akupunktur Therapien bekommen und es sollte eigentlich nur kurz beim Einstich der Nadeln weh tun. Nach ein paar Sekunden sollte man eigentlich nichts mehr spüren. Manche sind natürlich etwas schmerzempfindlicher als andere, aber trotzdem hört sich dein Fall für mich nicht normal an. Ich würde mir eher jemanden suchen, der langjährige Erfahrung damit hat... Bei was für einem Arzt warst du denn?

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?

Fachwissen Schmerztherapie »
Akupunktur
Akupunktur | Laserakupunktur | Elektroakupunktur | Alternativmedzin
Zur Behandlung chronischer/akuter Schmerzen

Ärzte
Portrait Dr. med. Ulrich Tappe, Ärztezentrum Hamm Norden, Hamm, Internist Dr. U. Tappe
Internist
in 59065 Hamm
Dr. F. Funke
Internist
in 31832 Springe
Portrait Dr. med. Mathias Brinschwitz, Praxis, Marburg, Internist Dr. M. Brinschwitz
Internist
in 35037 Marburg
Alle anzeigen Zufall