Folgen Sie uns auf  

Nervenverödung

1 Beitrag, keine Antworten - 1999 Aufrufe
?
Ofimaus  fragt am 18.06.2010
Aufgrund eines Unfalls 2007 (5fache Serienfraktur der Rippen 6 - 10 + Pneumothorax) habe ich bis dato immer noch einen stark brennenden Schmerz im Brustbereich. Einnahme von Morphin, Lyrika usw. nur bedingt hilfreich. Jetzt Überweisung in die Neurochirurgie Tübingen zur Nervenverödung. Kann diese OP ambulant durchgeführt werden oder ist ein stationärer Aufenthalt notwendig?

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Antworten unserer Experten
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie T. Radebold antwortet
Neurolyse
21.03.2016

Fachwissen Schmerztherapie »
Neurolyse
Neurolyse
Verödung von Nervenstrukturen mit Medikamenten

Ärzte
Portrait Dr. med. Ulrich Tappe, Ärztezentrum Hamm Norden, Hamm, Gastroenterologe Dr. U. Tappe
Gastroenterologe
in 59065 Hamm
Dr. B. Subin
Kardiologe
in 20095 Hamburg
Dr.(H) T. Haffner
Gefäßchirurg
in 50667 Köln
Alle anzeigen Zufall