Youtube
Folgen Sie uns auf  

Hilfe gegen unerklärliche Beinschmerzen bei Kleinkind

1 Beitrag, keine Antworten - 286 Aufrufe
?
brambelchen  fragt am 05.02.2016
Hallo,
unsere Tochter (6) bekommt seit über 4 Jahren regelmäßig Schmerzmittel gegen unerklärbare Beinschmerzen. Eine Krankenhaus- / und Ärzte- Odyssee sowie unzählige Tests, Blutproben usw. haben bisher nicht geholfen. Ebensowenig Heipraktiker, Ostheopaten, Wunderheiler u.ä.
Die Kleine bekommt durchschnittlich jeden 2. Tag Schmerzmittel gegen Schmerzen in Knie- und Fußgelenken beidseitig. Ihr hilft nur Ibuprofenals Wirkstoff, auf Paracetamol reagiert sie nicht.
Die Schmerzen kommen zu 95% nachts und in Schüben (fangen langsam an, gehen weg, kommen stärker wieder und dann immer schlimmer bis sie es nicht mehr aushält)
Da die Ursache anscheinend nicht zu finden ist, kann man evtl. den Schmerz durch veröden direkt bekämpfen? Es wurde schon so viel getestet (Rheuma, Allergien, Psyche..)
Wir sind echt ratlos und total verzweifelt..
Weiss jemand einen Rat?
Vielen Dank!

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?