Youtube
Folgen Sie uns auf  

MRT platz angst

4 Beiträge - 2306 Aufrufe
?
angsthasse  fragt am 19.09.2011
Ich habe extreme platz angst...2 mal hab ich schon in MRT rohre hingelegt und jedes mal mussen wir abrechen wil ich kriege kein luft mehr undgleich bekomme ich panik attacke.Gibt es vielleicht alternativen ausser MRT? Beruhigungs mittel klappt nicht bei mir...Ich möchte gerne mein e nacken wirbesäule untersuchen lassen...
 
Franky  sagt am 26.09.2011
Lassen Sie sich intravenös ein Beruhigungsmittel spritzen, dann fühlen Sie sich entspannt und Ihnen ist dann "alles egal"! Ich verfahre grundsätzlich so, da es mir ähnlich wie Ihnen ergeht.
 
Mama39  sagt am 03.02.2012
hallo,ich hab einen langen weg hinter mir und ja auch ich hab es gestern geschafft das MRT zuüberstehen und das trotz meiner extremen Platzangst und das ohne Sedierung,hab einfach die Augen geschlossen und mich gezwungen sie auch nicht zuöffnen und man staune es hat geklappt,obwohl es mir vorkam als ob das die längsten 20 min in meinem Leben waren doch ich hatte immmer im Hinterkopf wenn du das jetzt nicht durchstehst dann wird nie die Ursache für mein Schwindel,Erbrechen und den tauben Fingern gefunden............ich kann euch bei solchen Untersuchungen die Praxisklinik Leipzig empflehlen sehr nette Leute da mit ganzzzzzzzzzzzz viel verständnis
 
omamausi  sagt am 05.02.2012
Ja, ein Beruhigungsmittel hat hier Sinn oder erkundigen wo es ein offenes System gibt, meist aber mit langer Anfahrzeit verbunden......
oder wie schon vorgeschlagen an etwas tolles denken und durch!
Die Maschine ist zwar sehr laut, dies ist auch alles, meist bekommt man Musik zu hören und man ist auch nicht alleine. Durch ein Fenster ist man mit dem Personal verbunden.
Sie schaffen das :-))))))

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?