Youtube
Folgen Sie uns auf  

MSR T

2 Beiträge - 110 Aufrufe
?
Andrea67  fragt am 16.09.2017
Ich finde das die Befragung erniedrigend ist. Ich muss mich Fremden Leuten erklären weshalb Ich mich nicht in dem jetzigen Geschlecht kann!
Diese Beweise vorlegen zu müssen von irgendwelchen phsöudophsüchologen die mehr Koks in der Nase als im Hirn im Kopf macht nur Merkel.
 
bong  sagt am 10.10.2017
Trotz des unsachlichen zweiten Teils des Posts, stimme ich absolut überein, daß vor allem der sogenannte "Alltagstest" ein Menschenversuch analog der Euthanasie im Dritten Reich ist. Jemanden ohne Hormongabe in eine "Rolle" zu zwingen ist ein menschenverachtender aufoktroyierter Spießrutenlauf.
Zudem geht es ja eben nicht um eine "Rolle", sondern eben gerade um das Verlassen derselben, um endlich man selbst zu sein und sich nicht mehr rollengerecht nach zugewiesenem Geburtsgeschlecht im Sinne binärer Geschlechterrollen verhalten zu müssen.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?

Fachwissen Geschlechtsumwandlung Mann zu Frau »
Geschlechtsumwandlung Mann zu Frau
Geschlechtsumwandlung Mann zu Frau
Was ist eine Geschlechtsumwandlung (Mann zu Frau)?

Ärzte
Portrait Dr. Danuta Sobczak, Haar-Kompetenzzentrum Freiburg, Freiburg, Hautärztin Dr. D. Sobczak
Hautärztin
in 79098 Freiburg
Portrait Dr. med. Darius Alamouti, Privatärztliche Praxis in der Haranni-Clinic, Herne, Hautarzt Dr. D. Alamouti
Hautarzt
in 44623 Herne
Portrait Dr. med. Darinka Keil, Private Hautarzt & Laserpraxis, Laser & Skincare, Haßloch, Hautärztin Dr. D. Keil
Hautärztin
in 67454 Haßloch
Alle anzeigen Zufall
Verwandte Forumsbeiträge
3 einfache Smoothie-Rezepte zum Abnehmen
Mit Smoothies gesund und unbeschwert abnehmen! Hier gratis anfordern