Folgen Sie uns auf  

Kinnimplantat Knochenschwund

1 Beitrag, keine Antworten - 858 Aufrufe
?
cherry2  fragt am 25.09.2009
Hi,

Ich habe vor 1 1/2 Jahren ein Kinnimplantat bekommen, bin aber mit dem ergebnis nicht zufrieden und überlege mir ob ich es wieder entfernen lasse.

Nun meine Frage kommt es durch die implantat immer zu knochenschwund in dieser Zeit und ist dies dann sichtbar am kiefer , besitz ich dann womöglich garkein kinn mehr?

über eine antwort würde ich mich sehr freuen


Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Antworten unserer Experten
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie T. Radebold antwortet
Osteomyelitis
07.03.2015
Portrait Dr. med. Darius Alamouti, Privatärztliche Praxis in der Haranni-Clinic, Herne, Hautarzt Dr. Alamouti antwortet
Nach Botox Stimme weg
05.02.2015
Portrait Dr. med. Aschkan Entezami, Klinik am Pelikanplatz GmbH, Hannover, Plastischer Chirurg Dr. Entezami antwortet
Tubuläre Brust
02.02.2015