Folgen Sie uns auf  

Brustvergrößerung in der W. in Genk

15 Beiträge - 4353 Aufrufe
?
bgfisch  fragt am 20.04.2011
Ich habe vor in der W. in Genk (Belgien) eine Brustvergrößerung durchführen zu lassen.
Durch Zufall stieß ich auf deren Seite im Internet. Diese Klinik bietet eine Brustvergrößerung incl. alle Kosten für nur 1.990,00 an.
Meine Angst besteht nun darin, dort eine stümperhafte Behandlung mit schlechtem Ergebnis zu erhalten. Hat evtl. jemand Erfahrung mit dieser Klinik gemacht, bzw. hat vielleicht einer irgendetwas negatives oder positives über diese Klinik zu berichten?
Bitte um schnellstmögliche Antwort da ich bereits am 02.05.2011 einen Beratungstermin habe.
Vielen Dank...............
Bitte keine Werbung - Die Redaktion
Portrait Dr. med. Aschkan Entezami, Klinik am Pelikanplatz GmbH, Hannover, Plastischer Chirurg
Dr. med. Entezami  sagt am 21.04.2011
Meine herzliche Empfehlung an Sie: Vorsicht mit Discountern! Sie haben nur einen Körper, die Gesundheit sollte Ihnen schon etwas wert sein - hochwertige Implantate, eine sichere und gute Vollnarkose, ein ordentliches operatives Ergebnis ist nicht zum Schnäppchenpreis zu haben.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. med. A. Entezami
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Die Klinik Dr. med. Gabriele Pohl GmbH, Hannover
 
ClaudiaT77  sagt am 26.04.2011
Ich stimme Herr Dr. Pohl zu. Discounter sind schon im alltäglichen Leben ein Problem, obwohl wir uns kurzfristig darüber freuen. Aber die Gesundheit ist wichtig und eine ausführliche Vor- und Nachversorgen ist gerade bei Operationen das A und 9.

Ich selbst bekam bei diesem Arzt in meiner Heimatstadt in Berlin eine sehr gute Beratung:...

Anonsten viel Glück beim Beratungstermin

Bitte keine Werbung - Vielen Dank, die Redaktion
 
karina05  sagt am 04.05.2011
hallo bgfisch,
wollte dich mal fragen ob du deine op schon hinter sich hast,ob das alles ok ist? ich hab mir auch da einen termin gemacht für brustvergröserung op für 10.06 daswegen interesiere mich auch ob diese kliniek wirklich gut ist wie da alles beschrieben wird, werde mich freuen wenn du mir antwortest,LG
 
Melmea  sagt am 21.06.2011
Hallo Karina oder BGFisch, hattet Ihr eure Operation? Wie ist es gelaufen?
 
Ehemann  sagt am 14.08.2011
Hallo,
weil hier noch immer ein Erfahrungsbericht aussteht:
Meine Frau hat sich vor wenigen Wochen in der Wellness Kliniek mit einem sehr schönem Ergebnis operieren lassen. Sie war dort bei Frau Dr. Visser in sehr guten Händen und ist in Bezug auf die notwendige und vor allem ästetische Implantatgröße usw. sehr seriös und zutreffend beraten worden. All die verbreiteten "Horrorgeschichten" und Warnungen vor Discount-OP`s im Auslang trafen/treffen hier zumindest in keinster Weise zu. In der Zwischenzeit wurden bei meiner Frau in Deutschland (Frauenärztin) die Nachsorge mit Fädenziehen usw. vorgenommen. Die Ärztin, früher selbst in der Brustchirugie tätig, war ebenfalls beeindruckt von dem Ergebnis. Kommentar vor Ihr: "Das hat sich ja in allen Belangen (finanziell und natürlich vom Ergebnis her) für sie gelohnt....auch die OP-Naht unter der Brustfalte sieht sehr schön aus..." Wir sind auch mit dem Heilungsverlauf bis jetzt sehr zufrieden.
 
425cc_girl  sagt am 15.10.2011
ich habe mich vor vier tagen operieren lassen vo dr. luc Damen brustlifting mit Implantaten. 4700€ bis jetzt ist alles in ordnung halt die üblichen schmerzen und Muskelkater aber so im grossen und ganzen kann ich den gesamten Ablauf gut berichtn.
Jetz muss ich nur noch das Ergebnis abwarten das allerwichtigste bis diese Cirsage ähnliche Verband ab darf ca nach 10/ 14 Tagen bei meiner Gynäkologin,mal sehen ich werde euch berichten....lg
 
Fuchsschwanz  sagt am 30.12.2011
Ich würde mich sehr für die Narkose interessieren, die hier mit Schlafsedierung angegeben ist. Dies ist lokale Anästhesie in komb. mit Schlaf/ Beruhigung. Eigentlich ist dies gut möglich. Ich möchte seit Teenage meine Brüste kleiner machen lassen (Gr. E/F auf Gr. B) habe sonst einen ziemlich harmonischen Körperbau. Ich habe jetzt meine 2. SS abgewartet 2010 und möchte meinen Wunsch erfüllen. Für mich ist diese Kliniek die einzige wg. der Anästhesie eben. Ich würde tatsächlich von der OP absehen bei einer VN (sagt Tochter einer Anästhesistin). Welche Erfahrung liegen hier vor?? Würde mich sehr interessieren.
 
Bonnie28  sagt am 23.02.2012
Hallo :)
Ich war vor zwei Wochen zu einem Beratungsgespräch (35 €) für eine Brustvergrößerung in der Wellness Kliniek in Genk (Wartezeit 2 Wochen).
Ich habe mich aus mehreren Gründen für diese Klinik interessiert:
Sie ist nur 40 Minuten von mir entfernt, der Preis ist sensationell günstig (nur weil eine Klinik einen berühmten Namen hat, sehe ich nicht ein für die gleiche Leistung das 4-fache zu bezahlen) und ich setze mich nicht dem Risiko einer Vollnarkose aus.
Die Klinik machte äußerlich und auch drinnen einen guten Eindruck auf mich. Am Empfang begrüßte man mich sehr freundlich. Ich mußte gerademal 2 Minuten im Wartezimmer Platz nehmen, als mich der deutschsprachige Arzt, Dr. Dahmen, abholte und mit mir ins Besprechungszimmer ging.
Auch er war sehr freundlich und ging konkret und ausführlich auf alle meine Fragen ein und zeigte mir das Implantat. Anschließend schaute er sich meine Brust an, ich zog mich wieder an und dann füllten wir meinen Bh mit verschiedenen Protesen, bis ich meine Wunschgröße gefunden hatte. Er schrieb sich alles auf, sagte mir, dass ich bei weiteren Fragen nicht davor scheuen soll, wieder vorbei zu kommen - ohne Zusatzkosten.
Am Empfang bezahlte ich anschließend die 35 € für das Gespräch, erkundigte mich nach einem Op-Termin und bekam diesen für den 16.03.12
Ebenso wurde mir noch Informationsmaterial mitgegeben, was ich vor der Op alles beachten sollte.
Wieder zu Hause schlief ich eine Nacht darüber und zahlte 500 € über die Internetseite an. Drei Tage später bekam ich die Bestätigung per eMail. 14 Tage vor dem Op-Termin werde ich, ebenfalls über die Internetseite, den Restbetrag von 1499 € begleichen. Ein paar Tage vor der Op ruft man mich dann an und teilt mir die genaue Uhrzeit mit.
Ich bin bis jetzt sehr zufrieden und fühle mich gut aufgehoben und erst die Vorfreude.... kann es kaum noch abwarten ;)
 
BDSTR  sagt am 27.02.2012
Hallo ich habe eine kleine Frage... Diese passt zwar nicht zu 100 % in diesem Forumsabschnitt, aber dennoch möchte ich Euer Rat.
Ich bin 1,76 und wiege 85 kg (habe 40 kg abgenommen).
Ich war heute in einem Krankenhaus und der Arzt empfohl mir 300er Implantate. Wir einigten uns auf 440, da ich eine große Brust haben möchte... Ich hätte gerne ein volles C - D und wollte wissen, ob 440 reichen? Momentan habe ich 85B. Eine Bauchdeckenstraffung wird in Kombination gemacht.
 
chantal258  sagt am 11.03.2012
Hallo zusammen, habe mir letztes Jahr die brüste von b auf d vergrossern lassen in der w.Klinik Henker bei Dr.Damen und bin super zufrieden, habe jetzt 425 cc drinn und bin super zufrieden. Werde auf jeden Fall noch mal eine weitere Op bei Dr. Damen machen, dann möchte ich 525cc! Lieben Gruss
 
sabinsche  sagt am 12.03.2012
Hi,

du, beim deutschen Ärzteservice kostet eine Brustvergrößerung auch nicht wesentlich mehr. Die haben zur Zeit ein Angebot für 2.500 €. Die gibts in ganz Deutschland. Hab bis jetzt nur sehr gute Dinge über die gehört. Schau doch mal auf die Webseite unter:
[Link anzeigen]/

Viel Glück

LG
sabinsche
 
Bonnie28  sagt am 12.03.2012
Wenn man sich das mal genau durchliest, stößt man auf den Punkt:
"wie wir diesen Preis möglich machen" - und da steht sinngemäß nichts anderes, wie bei der Wellness Kliniek - Mengenrabatt beim Einkauf der Implantate! Dann frage ich mich, wieso vor der Wellness Kliniek mit "Vorsicht vor Discountern" gewarnt wird - es aber was anderes ist, wenn der deutsche Ärzteservice dies anbietet..... Ich denke, wenn man genug googlet, stößt man so ziemlich bei jeder Klinik auch mal auf unzufriedene Patientinnen. Mein Tipp: Hingehen, anschauen, beraten lassen. Fühlt man sich wohl und gut aufgehoben - PRIMA, ist das nicht der Fall, sucht man halt weiter :)
 
Lucija1811  sagt am 05.04.2012
Hallo,

Ich hatte am Dienstag meine Brustvergrößerung im der Wellneklienik in Genk. Habe die üblichen Schmerzen wie stärken Muskelkater, aber ansonsten geht es mir sehr gut. Ich bin wirklich gespannt wie das end Ergebnis aussiehst. Und wenn dass dann so ist wie Ich es mir wünsche kann Ich die Klinik echt nur weiter empfehlen :) werde in 14tagen berichten :)
 
1samira1  sagt am 08.04.2012
Hallo, wie groß bist Du und wie schwer? Welche Brustumfang hast Du?
Habe in 2 Tagen auch eine Brust-Op und möchte von B auf D kommen.
LG

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?