Youtube
Folgen Sie uns auf  

Synovektomie

1 Beitrag, keine Antworten - 1408 Aufrufe
?
Weitin  fragt am 03.10.2015
Trotz einer partiellen Synovektomie, einhergehend mit einer Athroskopie des rechten Kniegelenkes mit subtotaler Innenmeniskusresektion und Knorpelglättung, bildet sich nach dem Eingriff immer wieder Flüssigkeit die schon zweimal mittels Punktion abgezogen werden musste.
Was kann die Ursache der weiteren Flüssigkeitsbildung sein?

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?