Youtube
Folgen Sie uns auf  

Sprunggelenksprellung

1 Beitrag, keine Antworten - 104 Aufrufe
?
Karlina  fragt am 10.01.2017
Hallo,
vor 3 Monaten habe ich mir durch Umknicken eine Sprunggelenksprellung zugezogen. Durch ein MRT wurde Blut/Flüssigkeit im Gelenk festgestellt. Der Schmerz fühlt sich jedoch nicht wie ein Hämatom an, sondern es brennt im Sprunggelenk und zieht rauf zum Schienbei sowie seitlich vom Fussknöchel aufwärts.Deutet dies nicht viel mehr auf eine Entzündung oder sonstige Komplikation hin? Weiterhin sagte mein Orthopäde dass die Heilung bis zu 8 Monate dauern kann. Ist das realistisch bei einem Bluterguss im Gelenk?

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?